Sie zeigt zum ersten Mal ihren After-Baby-Body

Im Mai ist Sarafina Wollny, 26, zum ersten Mal Mutter geworden. Die Zwillinge Emory und Casey sind gesund zur Welt gekommen. Dass eine Zwillings-Schwangerschaft nicht einfach am eigenen Körper vorbeigeht, beweisen die neuesten Fotos, die sie in ihrer Instagram Story geteilt hat.

Sarafina Wollny: 18 Kilogramm Gewichtsverlust

In nur 19 Tagen habe die 26-Jährige 18 Kilo abgenommen. "Sechs davon waren Schwangerschaftskilos", schreibt sie zu einem Ganzkörperfoto auf Instagram. Die zwölf weiteren Kilos habe sie nach er Entbindung zusätzlich verloren. 

Aktuell liegen die Zwillinge von Sarafina Wollny und ihrem Mann Peter, 27, noch im Krankenhaus. Sie mussten bereits in der 30. Schwangerschaftswoche aufgrund von Komplikationen per Not-Kaiserschnitt geholt werden. Schon vor einigen Monaten wurde Sarafinas Zwillings-Schwangerschaft als Risikoschwangerschaft eingestuft. 

In seiner Instagram Story berichtet Peter, dass Sarafina aufgrund der Corona-Lage momentan kein Zimmer im Krankenhaus bekomme, um bei ihren Jungs zu sein. Regelmäßige Besuche bei ihrem Nachwuchs macht das Ehepaar trotzdem täglich. Die Fotos gemeinsamer Kuschelstunden im Krankenhaus zeigt die frischgebackene Mama in ihrer Insta-Story.

Unerfüllter Kinderwunsch – sechs Jahre lang

Die Sehnsucht nach einem gemeinsamen Alltag mit ihren Babys ist groß. Immerhin hatten Sarafina Wollny und ihr Ehemann Peter sechs Jahre lang versucht schwanger zu werden. Sogar eine Kinderwunschklinik hatte das Paar aufgesucht. Nach der dritten künstlichen Befruchtung hat es dann endlich geklappt.

https://www.instagram.com/p/CPu3hL7Agvv/

Auch Großmutter Silvia Wollny, 56, ist sichtlich stolz auf den Familienzuwachs. Mit den Zwillingen Emory und Casey hat sie nun die Enkelkinder Nummer 13 und 14 bekommen. Zu einigen ihrer Enkelkinder hat die Reality-TV-Darstellerin jedoch keinen Kontakt mehr.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel