Daniela Büchner: In sexy Overknees durch die Nacht

Daniela Büchner, 43, ist stolz auf ihre Kurven und strotzt nur so vor Selbstbewusstsein. Nach ihrem rasanten Auftritt bei der Premiere des Musicals "Die Eiskönigin" in Hamburg, bei der sie mit ihrem Mörder-Dekolleté beinahe den umherfliegenden Kunstschnee zum Schmelzen gebracht hätte, zeigt sie nun einmal mehr, was sie hat.

Daniela Büchner im sexy Abend-Look geht’s auf die Piste

Daniela Büchner ist derzeit in Berlin unterwegs, und hat sich für die Nacht ordentlich in Schale geschmissen. In ihrem neuesten Instagram-Posting lässt die Fünffachmama ihre Follower:innen an ihrem heißen Outfit teilhaben. In einem kurzen Clip zeigt sie ihr "OUTFIT OF THE NIGHT", wie sie in der Caption schreibt. Zu sehen ist in der kurzen Sequenz, wie Danni eine Treppe, die mit rotem Teppich ausgelegt ist, herunter stolziert. 

https://www.instagram.com/reel/CWGq6sPj8-V/

Vermutlich ist sie in einem Hotel oder einer Event-Location unterwegs. Ihr Look ist atemberaubend sexy. Zum ultrakurzen One-Shoulder-Dress kombiniert sie Overknees, die bis zum Oberschenkel reichen. Zwar ist dadurch von ihren Beinen nicht allzu viel zu sehen, dennoch ist das Styling ultraheiß. Die Haare trägt Daniela hochgesteckt, nur ein paar Strähnen hängen lose heraus. 




"Die Eiskönigin" in Hamburg Die coolen Looks der Musical-Premiere

„Goodbye Deutschland“-Bekanntheit feiert ihre Weiblichkeit

Dass sich Daniela Büchner derzeit absolut wohl in ihrer Haut fühlt, ist ihr anzusehen. Ob bei der Musical-Premiere in Hamburg oder nun in Berlin – die Wahl-Mallorquinerin strotzt nur so vor Selbstbewusstsein. In ihrem vorletzten Posting geht sie genau darauf ein. Zu einem Foto, das sie in ihrem sexy Musical-Look vor einem Schrank posierend zeigt, schreibt die 43-Jährige: "Und dann liegt man wach … mitten in der Nacht, stellt sich diese eine Frage: Wie darf sich eine Frau in 'meinem Alter' schön oder sexy fühlen?" Die Frage gibt sie an ihre Follower:innen weiter, beantwortet sie aber auch gleich selbst: "Ich fühle mich momentan sehr gut und auch sexy."

Auf dem Foto ist genau das zu sehen: Eine Frau, die sich wohl in ihrer Haut fühlt – und der es herzlich egal ist, was ihre Kritiker davon halten. Das kann man nur unterstützen!

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel