Günstig geshoppt: Königin Mathildes Mantel wirkt viel teurer als er ist

Aufregende Royal-Looks im GALA-Ticker:

11. November 2021

Königin Mathildes Schnäppchen-Mantel kann jeder nachshoppen

Oft kommt es nicht vor, dass man die Looks der Royals nachshoppen kann. Herzogin Catherine, 39, kombiniert gerne zu teuren Designerstücken bezahlbare Mode von der Stange und löst damit regelmäßig Ausverkäufe aus. Doch wer hätte gedacht, dass auch ältere Adelsmitglieder auf Schnäppchen stehen? Königin Mathilde, 48, präsentiert beim Termin mit dem hohen Kommissar der Vereinten Nationen für Flüchtlinge einen ganz neuen Mantel und der ist kein teures Designerstück, was seine Optik vielleicht vermuten lassen würde. Bei ihrem Jacquard-Mantel handelt es sich um ein Teil der aktuellen Kollektion von Zara und ist mit seinen 129 Euro auch für normale Bürger erschwinglich. 

https://www.instagram.com/p/CWGCMydM2oX/

Die überschnittenen Schultern und das Muster lassen die Königin frisch und modern wirken – also ein Glücksgriff auf voller Länge. 

10. November 2021

Prinzessin Victoria greift modisch daneben

Prinzessin Victoria, 44, ist eine absolute Sympathieträgerin, wirkt stets gut gelaunt und versprüht ordentlich Charme. Auch modisch liegt die schwedische Kronprinzessin oftmals genau richtig. Bei einem Besuch im Diabeteszentrum der medizinischen Universität Karolinska-Institut in der schwedischen Stadt Solna beweist die Zweifachmutter nun aber ein nicht ganz so geschicktes Händchen. Sie kombiniert zwei Teile, die einzeln gesehen durchaus schick sind, im Zusammenspiel aber nicht so recht funktionieren wollen. 

Der dunkelblaue Plisseerock und die Schluppenbluse mit grafischem Muster lassen Victoria deutlich älter und ein wenig trutschig wirken. Ein lässigeres Oberteil hätte dem altbacken anmutenden Rock durchaus besser getan. Wir verzeihen es der sympathischen Kronprinzessin, die ja sonst stets perfekt gekleidet ist. 

9. November 2021

Königin Sonja greift farblich daneben

Königin Sonja, 84, beweist mit der Wahl ihrer Handtasche, dass sie auf elegante Klassiker steht. Bei der Begrüßungszeremonie vor dem königlichen Schloss im Rahmen des dreitägigen Staatsbesuchs von Königin Máxima und König Willem-Alexander in Norwegen greift die Frau von König Harald zu einer Chanel-Handtasche in klassischem Schwarz. Die mag zwar ihren Sinn für zeitlose Mode veranschaulichen, farblich passt sie allerdings nicht so recht zum Rest des Outfits. Denn Sonja kombiniert ein strahlendes Hellblau zu Braun, die Chanel-Tasche hingegen ist schwarz.  Ein Modell in Braun oder Blau hätte da deutlich besser gepasst.

8. November 2021

Prinzessin Mary zeigt sich im royalen Businesslook beim Pferderennen

Kronprinzessin Mary von Dänemark, 49, besuchte am Sonntag (7. November 2021) mit ihren Zwillingen, Prinzessin Josephine und Prinz Vincent, 10, das traditionelle Hubertusjagd Pferderennen nördlich von Kopenhagen. Die Modeliebhaberin begeistert mit einem schlichten schwarzen Wollmantel von Prada. Dazu kombiniert die Prinzessin eine große braune Ledertasche des Kopenhagener Labels Decadent und eine Sonnenbrille von Thierry Lasry in military-green und gelb. So macht sie das Outfit zu einem echten royalen Business-Look. Auch ihre Kinder tragen schwarze und dunkelblaue Töne, wobei sie alle beide ihre Haarfarbe ganz nach ihrer Mutter haben: Haselnussbraun. Was für ein Trio-Auftritt! 

Verwendete Quellen: instagram.com, eigene Recherche 

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel