Sarah Connor wird im knappen Zweiteiler zur Meerjungfrau

Sarah Connor schwelgt in Erinnerung an vergangene schöne Urlaubstage. Im Netz zeigt sich die Sängerin im knappen Zweiteiler.

Sarah Connor (40) gehört zu den bekanntesten Sängerinnen Deutschlands. Normalerweise überzeugt sie mit ihrer Stimme. Dass die 40-Jährige aber auch anders kann, beweist sie jetzt mit heißen Schnappschüssen. Auf Instagram denkt sie an ihre vergangenen Urlaubstage zurück und lässt ihre Fans daran teilhaben.

Sarah Connor wird im knappen Zweiteiler zur Meerjungfrau

Auf Instagram postet Sarah Connor Bilder und Videos von sich, die sie beim Schnorcheln im Ozean zeigen. Dabei macht die Sängerin im knappen schwarzen Bikini und großen Schwimmflossen eine richtig gute Figur, wie ihr im Video sehen könnt.

Zu ihren traumhaften Meeres-Fotos schreibt Sarah, die sich über die Jahre stark verändert hat: „Ich will schwimmen ohne Flossen, tauchen ohne Flaschen, nur mit Dir ins tiefe BLAU.“ Ihre Fans sind begeistert von den Urlaubsbildern. Ein User schwärmt: „Wie schön!“ Auch wir sind begeistert und genießen durch Sarahs Bilder ein wenig Urlaubs-Feeling.

Die Fans vermuten hinter Sarah Connors Zeilen allerdings einen Song. Schon ihren letzten Titel teaste sie einige Zeit vor Veröffentlichung mit einem kryptischen Instagram-Post an.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel