5 gegen Jauch: Günther Jauch drückt seine Gewinnsumme an die Gegner und ihre Projekte ab

„Ganz starker Move“ von Günther Jauch bei „5 gegen Jauch“

“5 gegen Jauch” ist mit neuen Folgen zurück und auch mit der ersten dicken Überraschung. Also nicht, dass Günther Jauch die Show gewonnen hat. Das ist ja zuletzt einige Male vorgekommen. Aber an diesem Abend zeigt Jauch einen “ganz starken Move” und verzichtet freiwillig auf die Gewinnsumme zu Gunsten seiner Gegner. Wie er das begründet und wie groß die Freude bei seinen Gegnern ist, zeigen wir hier im Video.

In der letzten Frage müssen die Promis alles auf eine Karte setzen

In der neuen Folge “5 gegen Jauch” stellen sich Valentina Pahde, Daniel Donskoy, Oliver Kalkofe, DJ Ötzi und Ulrike von der Groeben der schweren Aufgabe, Günther Jauch zu schlagen. Bis zur allerletzten Frage ist der Ausgang komplett offen.

Auf dem Weg zum großen Finale mit der alles entscheidenden Frage haben die fünf Promis, Günther Jauch und Moderator Oliver Pocher wieder jede Menge Spaß und probieren fleißig Dinge aus, von denen sie bis dahin noch nie was gehört haben. So schießen sich Jauch und Pocher mal eben mit einer Massagepistole gegenseitig ab, oder Oliver lässt einen echten Teufelsdrink für alle mixen.

Letztlich setzen in der letzten Frage vor allem die Promis alles auf eine Karte – Jauch setzt sehr clever und mit Bedacht. Mit dem Ergebnis: Günther Jauch holt sich die Show! Aber er tritt sein gewonnenes Geld an die Gegner und ihre Projekte ab und konzentriert sich damit voll auf die nächste Ausgabe von “5 gegen Jauch”.

„5 gegen Jauch“ online schauen im Stream auf TVNOW

Die komplette Folge “5 gegen Jauch” gibt es jetzt in voller Länge im Stream auf TVNOW zu sehen.

Und am Samstag, den 07. August, geht’s dann mit der nächsten Folge “5 gegen Jauch” weiter. Natürlich bei RTL im TV und parallel dazu im RTL-Livestream auf TVNOW.



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel