Amber Heard, Naomi Campbell & Co: Diese Promi-Frauen haben sich ihren Kinderwunsch ohne Mann erfüllt

Prominente Single-Ladys, die sich von Männern nicht abhängig machen wollten

Vor einigen Tagen beherrschte Johny Depps Exfrau Amber Heard (35) weltweit die Schlagzeilen, als sie überraschend verkündete, Mutter geworden zu sein. Ohne Partner an ihrer Seite. Und ohne Schwangerschaft. In ihrem Statement bei Instagram schreibt Amber über ihr plötzliches Mutterglück: “Ich wollte es zu meinen eigenen Bedingungen machen. Ich verstehe jetzt, wie radikal es für uns als Frauen ist, auf diese Weise darüber zu denken. Ich hoffe, wir kommen an einen Punkt, an dem es normal ist, keinen Ring am Finger, aber trotzdem ein Kinderbett aufstellen zu wollen.” Und sie ist nicht allein mit dieser Denkweise, wie viele prominente Single-Ladys in den letzten Jahren beweisen. Zuletzt erst Model Naomi Campbell (51), die überglücklich die Geburt einer Tochter verkündete. Im Video zeigen wir, dass sich Amber und Naomi mit ihrem selbst erfüllten Kinderwunsch in allerbester (Hollywood-)Gesellschaft befindet.

Leihmutter, Adoption, Samenspende und Co.

Naomi Campbell hat bislang nicht offen gelegt, ob sie ihre Tochter adoptiert hat oder ob diese von einer Leihmutter ausgetragen wurde. Gleiches gilt für Amber Heard. Tatsächlich ist es in Großbritannien oder den USA einfacher als in Deutschland, sein Kind von einer anderen Frau austragen zu lassen. Alles Wissenswerte zum Thema Leihmutterschaft finden Sie hier.

Würden die prominenten Single Mums aus dem Video in Deutschland leben, wäre auch eine Adoption für sie deutlich komplizierter gewesen als in ihren Heimatländern. Alleinstehende können zwar in Deutschland ebenfalls ein Kind adoptieren, in ihrem Fall prüfen die Ämter allerdings besonders kritisch. Relevante Infos rund um das Thema Adoption finden Sie hier. (csp)



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel