Angelina Pannek: Saftiges Bananenbrot mit Beeren | InTouch

Der Hype nimmt aktuell nicht ab: Seit der Corona-Pandemie scheint Bananenbrot das Must Have im Backofen zu sein. Nun teilt Angelina Heger ihr Rezept.

Bananenbrot ist in der Corona-Zeit mindestens genauso beliebt wie eine Packung Klopapier. Vor allem im ersten Lockdown schienen plötzlich alle die süße Köstlichkeit zu backen. Bei Instagram wimmelte es nur so von Bildern des schmackhaften Brotes – und zwar in allen Varianten.

Und auch jetzt ist das Gebäck noch immer sehr beliebt. Kein Wunder, man kann es simple nur mit Bananen zubereiten oder aber mit verschiedenen Köstlichkeiten wie Schokolade oder Nüssen und Co.

Angelina Pannek mischt in ihr Brot am liebsten Beeren. Und das leckere Rezept verrät sie ihren Fans bei Instagram.

Weihnachten rückt immer näher und die Zeit zum Backen und naschen ist zum Greifen nah. Ein besonderer Gaumenschmaus: Silvia Wollnys Spritzgebäck. So einfach und sooo lecker!

Angelina Pannek backt Bananenbrot

3 reife Bananen · 3 TL Bananenbrotgewürz· 80 ml Sonnenblumenöl · 110 g Zucker · 2 Eier · 200 g Mehl · 3 TL Backpulver · etwas Butter für die Form · gefrorene Beeren

So wird es gemacht:

1. Die Zutaten mixen.

2. Form fetten und den Teig hineinfüllen

3. Eine Banane längs halbieren und mit den gefrorenen Beeren auf den Teig legen.

4. Bei 190 Grad (Umluft) ca. 30 min backen.

Fertig ist das süße Brot! Guten Appetit!

Lust auf gebackene Bananen? So einfach kann man sie zubereiten. Im Video bekommt ihr das Rezept:


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel