Bachelor 2021: Endlich! Niko und Michèle küssen sich

Michèle lässt mehr Nähe zu Niko zu

Schon seit dem ersten Abend haben Niko und Michèle eine besondere Verbindung zueinander: Sie hatten schon vor “Der Bachelor” Kontakt und merken jetzt, dass nicht nur online, sondern vor allem im echten Leben die Chemie zwischen ihnen passt. Allein Michèles Zurückhaltung lässt Niko daran zweifeln, ob sich zwischen ihnen wirklich etwas entwickeln könnte. Um ein für alle mal Klarheit zu bekommen, schickt er Mimi beim Doppeldate mit Michèle früher nach Hause. Und tatsächlich kommen sich Niko und Michèle im Stroh endlich näher – es kommt zum ersten Kuss!”Du bist süß”, schwärmt der Bachelor ganz angetan. “Sehr süß sogar!” Den romantischen Moment gibt’s im Video.

Die 8. Folge schon jetzt auf TVNOW ansehen

Welche Frau bekommt die letzte Rose vom Bachelor?

Nach dem wunderschönen Date sind sich Niko und Michèle näher als je zuvor. “Als wir in der Scheune waren… Es hat sich alles richtig angefühlt”, schwärmt der Bachelor in der “Nacht der Rosen”. “Und auch der Kuss war so verdammt gut! Ich denke da häufiger dran.”

Scheint, als wäre Niko wirklich sehr angetan von Kandidatin Michèle. Trotzdem gibt es noch drei andere Frauen, die im Rennen um sein Herz sind. In der achten Folge – schon jetzt auf TVNOW – lernen sie Nikos Familie kennen. Wer hier am meisten punktet zeigt RTL am Mittwoch, den 10. März ab 20:15 Uhr.

Insider-Infos rund um "Der Bachelor" auf AUDIONOW

Im offiziellen Bachelor-Podcast auf AUDIONOW quatschen die Moderatorinnen Inken Wriedt und Steffi Brungs immer über die aktuellen Verwicklungen bei Bachelor Niko und seinen Ladys. In jeder Folge gibt’s auch prominente Gäste aus dem Bachelor-Kosmos.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel