Bachelorette 2021: Gustav lacht sich ins Aus – diese Männer müssen in Folge 1 gehen

Bachelorette Maxime fällt ihre erste Entscheidung

Aus 20 werden 17. Für Maxime Herbord startet die Zeit als Bachelorette nicht nur mit knisternden Momenten, kleinen Flirts und interessanten Gesprächen – sondern auch mit einer schweren Entscheidung. Nach einem Abend voller erster Eindrücke muss sie sich nämlich schon gegen die ersten Kandidaten entscheiden: Für Gustav Masurek, Niko Cenk und Maurice Deufel endet die Bachelorette-Teilnahme ohne eine einzige Rose. Wie unterschiedlich sie mit dem frühen Aus umgehen, zeigen wir oben im Video.

Gustav lacht sich ins Aus

Während Niko und Maurice in der ersten “Nacht der Rosen” für Maxime nicht besonders herausstechen, steht Gustav immer wieder im Mittelpunkt – vor allem mit seiner Lache. Die anderen Männer feiern ihn für seine vielen Sprüche und seine ansteckende Art. Bei Maxime kann er damit allerdings nicht landen. Doch das beruht sogar auf Gegenseitigkeit! Denn auch der 32-Jährige ist nicht direkt angetan von der Bachelorette und macht daraus auch kein Geheimnis. Sein Spruch des Abends: “Du schmierst dir ein Brot mit Marmelade, aber die Butter fehlt.” So beschreibt er seine Gefühlslage. Wie Maxime im Nachhinein auf diesen Vergleich reagiert und wie Gustavs Traumfrau drauf sein müsste, zeigen wir hier.

Leon hat für Maxime alles richtig gemacht



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel