"Bauer sucht Frau"-Star Narumol: Süßes Bild ihrer Töchter
  • Narumol hat bei Instagram ein Foto ihrer Töchter veröffentlicht.
  • Auf dem Bild tragen die beiden ein Dirndl und lächeln in die Kamera.
  • Die Mutter erklärt in dem Post, wie stolz sie auf ihre beiden Mädchen ist.

Mehr Promi-News finden Sie hier

„Bauer sucht Frau“-Kultkandidatin Narumol hat bei Instagram ein Bild ihrer beiden Töchter geteilt. „Ich bin stolz auf euch“, schrieb die Ehefrau von Landwirt Josef zu dem Foto, auf dem die beiden in Dirndl gekleidet am Rand einer Wiese stehen.

Für ihren Post erntete der TV-Star zahlreiche positive Reaktionen. „Die Zeit vergeht, hübsche junge Damen“, schreibt ein Follower. „Tolle Mädels“, „hübsche Töchter“ oder „sind die schon groß geworden“ lauten weitere Kommentare. Die Familie lebt gemeinsam auf einem Bauernhof in Bayern.

Die damals 44-jährige Thailänderin Narumol und der bayerische Landwirt Josef lernten sich in der fünften Staffel der Datingshow „Bauer sucht Frau“ (RTL) kennen. Sie wurden schnell Publikumslieblinge und ihre Hochzeit im Juli 2010 zum medialen Ereignis. Im Juli 2011 kam das gemeinsame Töchterchen Jorafina zur Welt. Tochter Jenny stammt aus einer früheren Beziehung Narumols. Ihr Sohn Jack lebt zudem in Thailand.

"Bauer sucht Frau"-Stars Anna und Gerald Heiser verkünden Baby-News

Ende Juli 2021 erinnerte Narumol mit einem Instagram-Post an den Tag ihrer Hochzeit. Zu einer Fotoreihe, auf dem neben dem glücklichen Brautpaar auch „Bauer sucht Frau“-Moderatorin Inka Bause zu sehen ist, fügte sie Herzchen-Emojis an und schrieb: „Elf Jahre sind wir schon zusammen.“

Neues TV-Format für Josef und Narumol

Die Fans des „Bauer sucht Frau“-Paares können sich darauf freuen, die beiden bald wieder im TV zu sehen: RTLzwei hat angekündigt, dass voraussichtlich im Herbst 2022 die neue Doku-Soap „Narumol & Josef – Unsere Geschichte geht weiter!“ Premiere feiern wird.

TV-Klassiker "Glücksrad" kehrt zurück – mit dieser neuen Buchstabenfee

In dem Format nimmt das Traumpaar aus „Bauer sucht Frau“ laut Ankündigung die Zuschauer mit „auf eine neue romantische Reise von Oberbayern nach Thailand und zurück“. © 1&1 Mail & Media/spot on news

"Werde ich jetzt sterben?": Daniela Katzenberger leidet im Tattoo-Studio

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel