BTN-Leroy Leone: Gewaltsamer Übergriff nach Kritik an Sandra Janinas und Julianos „Herzenswünsche“-Aktion

Leroy Leone wurde auf offener Straße geschlagen

Heftig! Nach einer öffentlichen Auseinandersetzung mit “Love Island”-Sternchen Sandra Janina und ihrem neuen Freund Juliano, hat Leroy Leone (31) nicht nur mit fiesen Netznachrichten zu kämpfen. Der Hass gegenüber dem “Berlin – Tag & Nacht”-Star hat jetzt eine neue Dimension angenommen: Er und auch sein Hund wurden auf der Straße gewaltsam angegangen und attackiert. Doch was ist eigentlich passiert?

„Herzenswünsche“-Aktion geht nach hinten los

Alles begann mit einer gut gemeinten Aktion von Sandra Janina und ihrem Juliano, bei der das Paar einigen ihrer Followern Herzenswünsche erfüllen wollte. Die erste Auserwählte ihrer “Herzenswünsche”-Aktion, Jacqueline, bekam von dem Promi-Paar eine Küche gesponsert. Das, was zunächst für viel Begeisterung sorgte, wandelte sich jedoch schnell in einen echten Shitstorm. Der Grund: Jacqueline bemängelte, dass die Küche gebraucht und verschmutzt sei und wandte sich deshalb an Sandra Janinas Netz-Rivalen Leroy Leone, der das Ganze öffentlich machte und sich auch selbst zu der Aktion äußerte. Er warf den beiden vor, nur an Likes und Fame interessiert zu sein. “Das sind Biester, richtige Biester”, ging er Sandra und ihren Freund in seiner Insta-Story scharf an. Dafür erntete der “Berlin – Tag & Nacht”-Star jedoch heftige Beleidigungen im Netz und wurde jetzt sogar auf offener Straße attackiert.

Sandra Janina und Juliano äußern sich zu dem Vorfall

Unbekannte sollen den 31-Jährigen angesprochen und geschlagen haben. Und sogar seinen Hund sollen die Täter getreten haben. Und trotz der Unstimmigkeiten zwischen den Netz-Stars fanden Sandra Janina und Juliano klare Worte zu dem Vorfall. Sie seien zutiefst schockiert darüber, dass es Leute gibt, die sowas machen, bewerte Sandra die Aktion auf Instagram. Gewalt sei niemals eine Lösung und das, was da passiert ist “ist unter der Gürtellinie”. Ihnen tue die ganze Situation sehr leid.

Leroy selbst äußerte zwar, dass er sich in Zukunft aus solchen Gelegenheiten raushalten will, aber seine Meinung zu dem Paar ändere sich dadurch nicht.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel