Cathy Hummels zeigt unbearbeitetes Falten-Foto

Cathy Hummels wirbt für mehr Natürlichkeit

Die perfekten Zähne, lupenreine Haut, keine Spur von Falten: So zeigen sich die meisten Influencer in den sozialen Netzwerken. Cathy Hummels (32) will jetzt aber ein Zeichen gegen den vermeintlichen Perfektionswahn setzen und postet bewusst ein Foto von sich, welches komplett unbearbeitet ist. Leichte Mimikfältchen, eine Narbe und knittrige Haut am Bauch: “Falten und Narben sind keine #imperfections sondern #memories!”

So hat sich die Influencerin noch nie gezeigt

https://www.instagram.com/p/CKLp1wwlU6C/

Ein Beitrag geteilt von Cathy Hummels (@cathyhummels)

Cathy Hummels: „Dieses Foto ist komplett unbearbeitet, weil ich stolz auf meinen Körper bin“

Neben dem ausdrucksstarken Foto teilt Cathy auch bewegende Worte mit ihren Fans. “Dieses Foto ist komplett unbearbeitet, weil ich verdammt stolz auf meinen Körper bin”, erklärt sie ihren mutigen Schritt zu mehr Natürlichkeit. Weiter erklärt sie, dass Dinge wie Narben oder Falten für Erinnerungen stehen, aus denen man auch lernen könne.

So habe sie eine Gürtelrose-Erkrankung etwa viel zu spät behandeln lassen, da sie nicht auf ihren Körper gehört habe. “Manchmal sollte man einfach lieber sagen: “Verdammt, mir gehts nicht gut” und dementsprechend zum Arzt gehen”, weiß sie heute. “Hätte ich das gemacht, dann wären mir viele Wochen voller Schmerzen erspart geblieben und ich hätte Ludwig nicht nur drei Monate stillen können.”

Cathys Follower freuen sich über so viel Mut, Ehrlichkeit und Offenheit. “Wunderschön-, strahlende, sehr sympathische und ehrliche Frau! Respekt!”, kommentiert etwa eine Dame unter dem Post. Dabei ist es nicht das erste Mal, dass Cathy offene Worte findet. Zuletzt sprach sie ehrlich über die Höhen und Tiefen in ihrer Beziehung zu Fußballer Mats Hummels (32).


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel