Chrissy Teigen zeigt sich on camera: Erstes Statement nach dem Mobbing-Skandal

Chrissy Teigen über mögliches Oprah-Interview zum Skandal

Chrissy Teigen (35) bricht endlich ihr Schweigen. Nach dem Mobbing-Skandal rund um Model Courtney Stodden (26) war die Zweifach-Mama lange von der Bildfläche verschwunden. Lediglich ein Mutter-Tochter-Foto auf dem Instagram-Account von Ehemann John Legend (42) war ein Lebenszeichen von dem ehemaligen “Victoria’s Secret”-Engel. Jetzt meldet sich Chrissy selbst zurück in der virtuellen Welt. Mit einem Videostatement äußert sich das Model erstmals on camera zu dem Eklat, bei dem sie Courtney Stodden zum Suizid geraten haben soll.

Chrissy Teigen dankt John Legend für seinen Support



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel