Christina Ricci will die Scheidung

Die Ehe von Christina Ricci und James Heerdegen hat mit einem Knall geendet.

Wie „TMZ“ berichtet, hat die Schauspielerin am Mittwoch (02.07.) die Scheidung eingereicht und zudem auch noch eine Schutzanordnung, die ihr auch genehmigt wurde. Laut dem Promiportal hat der Produzent sie vor einer Woche angespuckt, weswegen Ricci weitere Ausfälle seinerseits befürchtet. Für den gemeinsamen Sohn Freddie will die 40-Jährige auch das alleinige Sorgerecht. Weitere Einzelheiten sind nicht bekannt.

Christina Ricci und James Heerdegen waren übrigens sechs Jahre verheiratet.

Foto: (c) Marco Sagliocco / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel