Erdogan Atalay: Seine herzkranke Tochter Matilda ist endlich wieder gesund

Erdogan Atalay kann aufatmen

Es ist das persönliche Sommermärchen von “Alarm für Cobra 11”-Star Erdogan Atalay (54). Drei Jahre lebten der Schauspieler und seine Frau Katja in ständiger Sorge. Der Grund: Ihre Tochter Matilda (3) kam mit einem Loch im Herzen zur Welt. Es war nicht klar, ob die Kleine je wieder gesund werden würde. Doch jetzt das große Aufatmen! Eine Routineuntersuchung beim Arzt zeigt: Das Loch ist von ganz alleine zugewachsen. Wie die vierköpfige Familie den steinigen Weg zur Genesung inmitten einer weltweiten Pandemie gemeistert hat, das erzählt sie exklusiv in unserem Video.

„Aufgeben liegt nicht in unseren Genen"

2020 war wahrlich kein leichtes Jahr für den Schauspieler. Die ständige mentale Belastung, dass seine gefährdete Tochter am Coronavirus erkranken könnte, wurde durch weitere Schicksalsschläge in der Familie nur noch verstärkt. Der Dreifach-Papa musste um seinen Vater Teoman bangen, nachdem dieser mit einem Genickbruch auf der Intensivstation landete. Kaum genesen, infizierte sich der 85-Jährige mit einer Lungenkrankheit auch noch mit Corona. “Das war keine leichte Zeit”, gestand Erdogan Atalay damals. Doch der Action-Star glaubte fest daran, dass sein Vater es schaffen würde: “Er hat immer gesagt: ‘Aufgeben liegt nicht in unseren Genen’. Das hat er mir beigebracht”. Und tatsächlich! Teoman hat es über den Berg geschafft und nun auch die kleine Matilda! Durchhaltevermögen und Lebenswillen scheinen tatsächlich in der Familie zu liegen! (ste/lkr)

"Alarm für Cobra 11" auf TVNOW streamen

Sie wollen Erdogan Atalay nochmal in Action sehen? Auf TVNOW stehen fast alle “Alarm für Cobra 11”-Folgen zum Abruf bereit.



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel