ESC-Sieger Måneskin: SO geht die Band mit dem neuen Ruhm um

Drogen-Skandal beim ESC 2021 sorgte für Wirbel

Seit ihrem Sieg beim “Eurovison Song Contest” 2021 ist für die Rockband Måneskin nichts mehr so, wie es vorher war. Und das liegt wohl nicht nur an dem Drogen-Skandal, der nach ihrem Sieg losgetreten wurde. Nein, die Band rund um Frontsänger Damiano David (22) steht jetzt in der Öffentlichkeit und das bringt auch ein großes Interesse mit sich, was manchmal gar nicht so leicht zu händeln ist. Wie es für die vierköpfige Band nach ihrem ESC-Sieg weitergeht, gibt es im Video.

Für die Band Måneskin hat sich ein Lebenstraum erfüllt

Auch wenn sich viele Promis wohl gerne mal wünschen würden, nicht immer im Fokus der Öffentlichkeit zu stehen, geht damit für die ESC-Sieger gerade ein Traum in Erfüllung. Und dafür sind sie auch gerne bereit, ein paar Dinge zu opfern. Gegenüber RTL erzählen sie im Interview: “Natürlich ist es super stressig, aber wir sind wirklich glücklich darüber, weil es das ist, was wir gewollt haben!” Vor fast fünf Jahren haben die vier Musiker nämlich noch in Rom auf der Straße gespielt. Auch damals schon mit Rock ‘n’ Roll, nur vom großen Ruhm fehlte jede Spur. Das dürfte sich nach ihrem fulminanten ESC-Sieg wohl definitiv geändert haben.(rgä)



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel