Familien-Drama zum AWZ-Jubiläum: Jetzt geht's den Steinkamps an den Kragen

Was wäre AWZ nur ohne Familie Steinkamp?

Seit der ersten “Alles was zählt”-Folge am 04.September 2006 gibt es eine Familie, ohne die es einfach nicht geht: Familie Steinkamp. Wie viele Intrigen haben sie in 15 Jahren Serien-Geschehen nicht schon gesponnen, sich gegenseitig das Leben zur Hölle gemacht und am Ende doch wieder versöhnt. Pünktlich zum großen Jubiläum kommt es für die Steinkamps jetzt besonders dick: Es geht um mehrere Millionen Euro, jede Menge fiese Machenschaften und eine Steinkamp-Tochter, die dem Ruhrpott den Rücken zukehrt…

Was passiert mit Simone, Richard und Co. beim Jubiläum?

Die Essener Unternehmerfamilie Steinkamp und ihr Sportzentrum “Steinkamp Sport & Wellness” sind der Dreh- und Angelpunkt bei “Alles was zählt”. Familienoberhaupt des Steinkamp-Clans ist Richard Steinkamp (Silvan-Pierre Leirich). Mit seinem “Mönchen”, Simone Steinkamp (Tatjana Clasing), die aus wohlhabenden Verhältnissen stammt, führt er nicht nur ein Unternehmen, sondern auch eine Ehe, die äußerst turbulent ist. Affären, uneheliche Kinder, geschäftliche Probleme und dazu zwei Töchter, Jenny (Kaja Schmidt-Tychsen) und Vanessa (Julia Augustin), die unterschiedlicher nicht sein könnten.

Die intrigante Jenny verfolgt von Kindesbeinen an ihre Eislaufkarriere und versucht alles, um ihren Platz auf dem Siegertreppchen zu verteidigen. Wenn auch Jenny ihre aktive Karriere beendet hat und jetzt als Verwaltungschefin das St.Vinzent-Krankenhaus leitet, ihren Siegeswillen hat sie sich bewahrt. Jennys Halbschwester Vanessa stand dabei gefühlt immer in ihrem Schatten und rebellierte gegen alles. Doch inzwischen hat sie ihren Platz im Leben gefunden. Die engagierte Ärztin ist glücklich mit Christoph Lukowski (Lars Korten) verheiratet und Mama eines kleinen Sohnes. Jetzt fängt für die kleine Familie ein aufregender neuer Lebensabschnitt an: Sie ziehen nach Südkorea!

Dann ist da noch Maximilian von Altenburg (Francisco Medina), Simones unehelicher Sohn, der immer wieder in kriminelle Machenschaften verwickelt ist. Zuletzt floh er aus dem Gefängnis, täuschte seinen Tod vor und setzte sich ins Ausland ab. Mit dabei: Ehefrau Nathalie (Amrei Haardt) und viele gestohlene Smaragde. Richards unehelicher Sohn Ben (Jörg Rohde), der lange nicht von seinem Vater anerkannt und dessen Existenz vertuscht wurde, hat inzwischen mit Kim (Jasmin Minz) sein Glück gefunden, doch auch er gerät zunehmend in den Konflikt zwischen familiären Verpflichtungen und kriminellen Machenschaften. Denn auf dem Firmenkonto fehlen zwei Millionen Euro!

Sofort gerät Justus Albrecht (Matthias Brüggenolte) in Verdacht, der schon lange auf einen Machtwechsel spekuliert. Doch er beteuert seine Unschuld. Die Ereignisse überschlagen sich, als er mit der Essener Unterwelt anbandelt, um Geld zu beschaffen…

Video-Highlights von AWZ gibt es hier in der Playlist:



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel