Fette Geburtstagssause? Von wegen! Kylie Jenner organisiert seichte Gruppen-Malsitzung

Kein Alkohol, dafür Leinwand und Farbe

Je älter man wird, desto weniger Priorität liegt auf ausufernden Geburtstagspartys mit Alkoholexzessen und Bum-Bum-Bass. Diese Entwicklung macht offenbar auch Kylie Jenner gerade durch. Am 10. August feierte die steinreiche Unternehmerin ihren 24. Ehrentag, doch statt für eine XXL-Sause, die ihresgleichen sucht, entschied sie sich – wie schon im vergangenen Jahr – für eine seichte Überraschung für ihre Gäste.

Kylie hat keine Angst, sich die Finger schmutzig zu machen

Ob es Kylie Jenner aufgrund der langen Corona-Pandemie einfach nicht mehr gewohnt ist, wilde Partys zu feiern? Vielleicht liegt es aber auch daran, dass sie sich als Mama der kleinen Stormi einfach ein bisschen Entspannung vom Alltagsstress – vor allem an ihrem Ehrentag – gönnen wollte. Den Start ins neue Lebensjahr verbrachte die frischgebackene 24-Jährige jedenfalls nicht am Glas, sondern an der Leinwand. Und zwar nicht allein. Für ihre Malsession im Gruppenstil hat sie eine ganze Reihe an Freundinnen eingeladen, wie Bilder auf ihrem Instagram-Kanal beweisen. Staffelei neben Staffelei ist auf einem mit Folie abgedeckten Tisch aufgebaut, daneben jeweils ein kleines Tellerchen mit Farbkleksen.

Für ihren ganz persönlichen Malkurs hat Kylie übrigens die Hilfe von Künstlerin Timree Gold in Anspruch genommen. Die US-Amerikanerin ist bekannt für ihre regelmäßigen “Paint Club”-Online-Kurse, die sie vor einiger Zeit ins Leben gerufen hat. Und ganz nebenbei veranstaltet Timree eben auch Mal-Partys in Persona. Kostenpunkt in Los Angeles: 2.000 Dollar für bis zu zehn Gäste – Arbeitsmaterialien inklusive. Ein echtes Schnäppchen für das Geburtstagskind, wenn man bedenkt, dass es beinahe eine Milliarde auf dem Konto hat.

Die Ergebnisse? Wahre Kunstwerke

Und die Ergebnisse der Session können sich – verglichen mit dem Original, das Timree einst auf ihrer Seite gepostet hat – wahrlich sehen lassen. Das Motiv ihres Kurses, eine italienische Strandlandschaft, haben alle Gäste äußerst detailgetreu umgesetzt. Vielleicht hat Kylie ja nun Blut geleckt und stellt ihr neues Lebensjahr ganz unter das Motto: Kunst.

Nichte North West dürfte davon jedenfalls mehr als begeistert sein, immerhin hat auch sie in der Vergangenheit schon bewiesen, wie begabt sie am Pinsel ist. (cch)



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel