Haushalts-Hacks aus dem Netz im Test: Halten diese Wundermittel, was sie versprechen?

Welche Wunder-Reiniger und Haushaltshelfer sind wirklich richtig gut?

Wenn man sich die Werbevideos aus dem Internet so anschaut, wirken die angepriesenen Reinigungsmittel und Haushaltshelfer in der Regel wahre Wunder. Aber können sie in der Praxis auch halten, was sie versprechen? Wir haben fünf solcher Produkte getestet. Was zu Recht als Wundermittel bezeichnet wird und was auf ganzer Linie enttäuscht hat, sehen Sie im Video!

Wo ist der Vorher-Nachher-Effekt wirklich so groß?

Zweifach-Mama Jasmin ist meist eher skeptisch, wenn sie die Werbeversprechen aus dem Internet liest. Für uns checkt sie ein Lederpflege-Mittel* 🛒, einen Rostentferner*, ein Anti-Falten-Spray für die Kleidung, einen Schimmelentferner und Schuh-Organizer*, die den Platz im Schuhschrank verdoppeln sollen.

Die Produkte sind preislich alle erschwinglich, versprechen laut Hersteller aber wahnsinnige Vorher-Nachher-Effekte. Stimmt das denn wirklich? Im Video sehen Sie, welches Haushalts-Tool unsere Testerin auf ganzer Linie überzeugen konnte!

Femor Schuh-Slots (20 Stück)

Femor Schuh-Slots (20 Stück)

Diese Haushalts-Hacks müssen Sie kennen!

Wussten Sie eigentlich, dass Zahncreme viel mehr reinigen kann als nur unsere Zähne? Wie Sie mit ihr den Backofen blitzblank bekommen, zeigen wir hier.

Ein wirkliches Wunderspray gegen Flecken kann man sogar ganz leicht selbst machen – mit nur fünf Zutaten! Wie der Zauber-Reiniger gemacht wird und was Sie für ihn brauchen, lesen Sie hier.

Auch Backpulver ist eine echte Allzweckwaffe im Haushalt. Was Sie mit Backpulver alles sauber bekommen, haben wir hier zusammengestellt.

Übrigens: In der Spülmaschine lässt sich viel mehr reinigen als nur Geschirr. Hier zeigen wir, welche Dinge Sie alle in den Geschirrspüler geben können!

Noch mehr Life-Hacks für den Alltag finden Sie in dieser Übersicht.

*Wir arbeiten in diesem Beitrag mit Affiliate-Links. Wenn Sie über diese Links ein Produkt kaufen, erhalten wir vom Anbieter eine Provision. Für Sie entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo und wann Sie ein Produkt kaufen, bleibt natürlich Ihnen überlassen.

Haushalt

Life Hacks

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel