Ist das echt? Ex-"Paradise Hotel"-Teilnehmer David Zickert schockiert mit Blowjob-Tattoo

David Zickert hat ein neues "Schmuckstück"

In ihm steckt also doch eine gaaaanz wilde Seite. Als David Zickert 2020 bei “Paradise Hotel” mit seinen Konkurrenten um die Wette flirtete, präsentierte er sich vor den laufenden Kameras als gutmütig, ruhig und wohl erzogen. Doch der süße Gentleman hat ein zweites Gesicht, das wohl die wenigsten von ihm erwartet hätten. Nachdem bereits seine Penis-OP für Schlagzeilen gesorgt hatte, schockiert das TV-Sternchen jetzt mit einem pikanten Tattoo.

Geheime Fantasie oder Wette verloren?

Meint der das eigentlich ernst? – Genau das dürfte die erste Reaktion vieler Fans gewesen sein, als David Zickert öffentlich seine neueste Errungenschaft vorgestellt hat. Der blonde Tattoo-Fan hat sich beim Künstler seines Vertrauens ein neues Bildchen stechen lassen, doch das hat es ganz schön in sich. David ist nämlich nicht etwa Fan von Tribals oder feinen Letterings – wenn etwas unter seine Haut kommt, dann etwas, was Aufsehen erregt. Nach Kratzspuren auf der Brust und einem realen Jackie-Chan-Abbild folgte jetzt ein nicht gerade jugendfreies Motiv. David hat sich einen Blowjob tätowieren lassen. WIE BITTE?

Tatsächlich ziert seinen Unterschenkel neuerdings das Abbild einer Frau, die sich mit ihrem Mund genüsslich über einen erigierten Penis hermacht. Ob Oralsex mit einer schönen Unbekannten zu den geheimen Fantasien des Kuppelshow-Stars gehört? Unklar! Fakt ist aber, dass er sich zukünftig wohl zwei Mal überlegen muss, ob er sich einfach mit nackten Beinen in der Öffentlichkeit zeigt. Wie er DAS wohl Kindern erklären will? (cch)



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel