Jana Ina Zarrella und Giovanni helfen überflutetem Gnadenhof

So emotional ist der Zarrella-Besuch auf dem Gnadenhof

Nichts ist mehr, wie es war auf dem Gnadenhof Anna. Jana Ina(44) und Giovanni Zarrella (43) wollen die Einrichtung in dieser schweren Stunde nicht alleine lassen und starten deshalb eine tierliebe Aktion, die ans Herz geht. Wieso dem Promi-Pärchen die Situation so nahe geht, zeigen wir im Video.

Dieses Schicksal geht dem Promipaar ans Herz

Gnadenhof-Besitzerin Heike steht vor dem Nichts. Die Flut zerstörte alles. Brutale Bilanz: Neben den Sachschäden kamen mehrere Hühner, Meerschweinchen und Hunde ums Leben. Sogar ihr eigenes Leben riskierte Heike, um ihre Tiere in der Stunde der Not zu retten. Von diesem Schicksalsschlag bekamen auch die ehemalige “Love Island”-Moderatorin Jana Ina und Sänger Giovanni Wind. Und starteten eine tolle Aktion. Gemeinsam mit “Fressnapf” sammelten sie eine große Summe für den Gnadenhof.

Dass es ausgerechnet dieses Projekt ist, kommt nicht von ungefähr. Das Paar ist sehr tierlieb, rette etwa seinen Hund aus einer Tötungsstation. Bei seinem Besuch auf dem Hof berichtet Giovanni emotional: “Wir sind so gerührt von deinem Schicksal und von deiner Persönlichkeit und dem, was du machst, aber auch von der Liebe für deine Tiere.” Welche Summe zusammengekommen ist und wie großzügig das Paar dann sogar noch aufrundet, verraten wir im Video. (nos)



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel