Joaquin Phoenix, Christian Bale & Co.: Essstörung für die Hollywood-Karriere

Joaquin Phoenix zeigt sich mit Plauze

Es sind nicht nur die Frauen, die in Hollywood für ihre Filmrollen regelrecht hungern müssen. Auch viele männliche Stars haben sich schon für die Karriere in eine Essstörung gestürzt. Das aktuellste Beispiel: Joaquin Phoenix (46). Der wurde gerade mit Plauze in Kanada gesichtet – alles nur für seinen neuen Film “Disappointment Blvd.” Welche männlichen Kollegen schon für Filmrollen gefährlich gehungert oder an Gewicht drauflegen mussten, zeigen wir im Video.

Kein Trend zum Nachmachen

Auch Mark Wahlberg hat schon eine optische Transformation für einen neuen Film hinter sich. Der zeigte sich für den Film “Stu” ebenfalls mit Plauze und rasierten Haaren.

Es geht auch gesund: Schauspielerin Rebel Wilson entschied sich hingegen nach einem Weckruf ihres Arztes für eine strikte Diät – und verlor dadurch fast 30 Kilo an Körpergewicht.

(jti)



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel