Johannes Haller & Jessica Paszka: Blitz-Hochzeit noch vor der Geburt des Kindes?

Die Chancen auf eine baldige Hochzeit stehen schlecht

In den vergangenen Monaten ist einiges im Leben von Jessica Paszka (30) und Johannes Haller (33) passiert. Die beiden sind nach ihrer Teilnahme bei “Die Bachelorette” nicht nur vier Jahre später ein Paar, sondern sie erwarten auch ein gemeinsames Kind. Mittlerweile leben sie auf Ibiza und fiebern der Geburt ihres kleinen Wunders entgegen. Doch ein wichtiger Termin steht noch an: nämlich ihre Hochzeit. Dass es aber gar nicht so einfach ist, als Ausländer auf Ibiza zu heiraten und das in Zeiten von Corona, musste die zwei nun überraschend erfahren.

Heiraten in Corona-Zeiten: Gar nicht so einach!

Johannes Haller wendet sich in seiner Instagram-Story an seine Follower und schildert seinen sehr unentspannten Vormittag. Er sei noch nicht einmal dazu gekommen, sein Frühstück zu essen, verrät er, denn er telefoniert schon länger mit dem deutschen Konsulat in Palma. “So romantisch eine Hochzeit in der Theorie ist, umso so unromantischer ist es standesamtlich zu heiraten.” Für den werdenden Papa und Bald-Ehemann müssen nämlich viele rechtlichen Dinge geklärt werden.

„Das war Wunschdenken“

Der Wunsch ist, dass sowohl das Kind als auch Johannes und Jessica den gleichen Nachnamen haben. Daher ist das Ziel, noch vor der Geburt standesamtlich verheiratet zu sein. Allerdings hat Johannes die Bürokratie in Deutschland und Spanien unterschätzt. Er erklärt in seinem Video, was er alles braucht: Bestätigung des neuen Wohnsitzes, Geburtstagurkunde, etc.. Wichtig ist, dass alle Dokumente mehrsprachig vorliegen müssen und beglaubigt sind. Und in seiner Planung ist Corona nicht einmal miteinberechnet. “Heiraten bevor das Baby zur Welt kommt, das ist nicht nur wegen Corona fast schon aussichtslos – das war Wunschdenken”, erklärt er.

Video: Jessica Paszka zeigt ihre große Babykugel!

Johannes Haller & Jessica Paszka: Ihre turbulente Liebe nahm 2017 ihren Anfang

2017 entschied sich Jessica im großen “Bachelorette”-Finale für Kandidat David. Johannes musste ohne letzte Rose nach Hause gehen. Vier Jahre später kommen Jessica und Johannes dann aber doch zusammen. Und alles geht plötzlich Schlag auf Schlag. Beziehung, Verlobung, Schwangerschaft, Auswanderung – die vergangenen Monate sind wirklich voll von großen Ereignissen im Leben der beiden Turteltauben.

Für Jessica ist vermutlich aber alles noch viel aufregender, denn sie wird zum ersten Mal Mutter und hatte während der Schwangerschaft bereits mit einem Schwächeanfall, Ausschlag am Babybauch und Hautproblemen zu kämpfen. Zumindest mit ihren Babypfunden kommt Jessica sehr gut klar – bewundert sogar ihren neuen größeren Po. Ihren Babybauch hat sie erst vor Kurzem stolz und splitterfasernackt präsentiert, wie Sie oben im Video sehen können.

Und sollte die Hochzeit erst nach der Geburt stattfinden, werden Jessica und Johannes sicher trotzdem nicht verzweifeln.

„Der Bachelor“ auf TVNOW streamen

Lust auf “Der Bachelor” bekommen? Neue Folgen gibt es auf TVNOW zu sehen.

Jessica Paszka

Die Bachelorette 2017

Johannes Haller

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel