Krebskranker Philipp Mickenbecker: Wildfremde geben ihm Kraft

Philipp Mickenbecker ist todkrank

Es sei ein absolutes Wunder, dass er noch lebt – das sagt Philipp Mickenbecker selbst über sich. Der YouTube-Star ist krebskrank, ein Tumor im Endstadium frisst sich derzeit durch seinen Brustkorb. Zwischenzeitlich hatten sogar Maden das Gewebe befallen. Mittlerweile kann man durch die Wunde schon Herzbeutel und Lunge sehen, seine Organe drücken aufeinander, sodass er schlecht Luft bekommt. Obwohl seine Prognose mehr als schlecht steht, geht es Philipp gut, er wirkt fit und vital. Absolut mysteriös, wie seine Fans finden. Sie sind es auch, die ihm jetzt Kraft geben und ihn immer weiter pushen.

"Du bist bewundernswert"

Sein neuestes Gesundheitsupdate auf seinem YouTube-Account klingt nicht gerade vielversprechend – eher das komplette Gegenteil. Es steht bedrohlich um das Leben von Philipp Mickenbecker alias Life Lion. Und obwohl er dem Tod bereits ins Auge blickt, hat er seine positive Art und seine Wärme nicht verloren. Das bemerken auch seine Fans, die völlig baff sind: “Bei dir bekommt der Begriff ‘Stärke’ eine neue Dimension”, “Du bist bewundernswert” und “Du bist so ein wundervoller und wertvoller Mensch”, heißt es beispielsweise in den Kommentaren. Auch sein Lächeln wird immer wieder angesprochen, das hat Philipp nämlich trotz all der negativen Entwicklungen nie verloren.

Fans finden ihren Glauben wieder

Ein User geht sogar noch weiter und gibt an, durch Philipp seinen Glauben wiedergefunden zu haben: “Ohne Lüge, aber seitdem ich deine Videos sehe, gehe ich sonntags wieder in die Kirche und bete für dich mit, obwohl ich ausgetreten bin vor gut 8 Jahren”, schreibt er und weiter: “Ganz ehrlich alleine deine Videos bewegen mich/uns alle, wie stark ein Mensch sein kann, das dachte ich nie im Leben und das ein Mensch so offen über seine Krankheit reden kann. DANKE einfach nur DANKE, dass es dich gibt.”

In die Gebete seiner Fans ist Philipp schon lange eingeschlossen, die Diagnose bekam er schließlich schon im vergangenen Jahr. Damals hatte er bereits deutlich gemacht, wie sehr er sich Gott verbunden fühle und während seines Krankheitsweges auf ihn vertraue. Das scheint er jetzt an seine Fans weiterzugeben. Für die ist der Netz-Star fast selbst schon so etwas wie in Heiliger: “Du bist ein Wunder, Phillip! Dein Glaube trägt dich so sehr, unsere Gebete hüllen dich ein in Gottes Frieden, gesegnet bist du”, schreibt ein Fan.

Philipp hat Atemnot

Tatsächlich ist es fast schon unheimlich, wie gut es Philipp trotz der schweren Krankheit zu gehen scheint. Schmerzen hätten erst vor wenigen Tagen eingesetzt, wie er in seinem Video erklärt. Und das, obwohl sich bereits ein riesiges Loch in seine Brust gefressen hat. Und auch seine Blutwerte seien ziemlich im Keller. Trotzdem fühle er sich fit. Lediglich Atemnot mache ihm neuerdings zu schaffen, was daran liege, dass sein Herz auf seine Lunge drückt. (cch)



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel