Langeweile: Ricky Martin trägt seinen Bart nun hell

Ricky Martins Markenzeichen ist erblondet

Ricky Martin (49) ist obenrum erblondet. Der Sänger zeigt sich auf seinem Instagram-Account mit gebleichtem Bart. Das Markenzeichen des Latino-Stars ist nun blond – richtig blond! Den neuen Look hat Ricky Martin sich offenbar aus Lockdown-Langeweile zugelegt. Zu seinem Bartfoto schreibt er “When bored, bleach” – zu Deutsch: “Wenn du gelangweilt bist, nimm Bleichmittel”. Rickys Fans sind geteilter Meinung über seinen neuen Look.

Fans sind geteilter Meinung zu Ricky Martins Typveränderung

https://www.instagram.com/p/CKUoMaNnKrc/

Ein Beitrag geteilt von Ricky Martin (@ricky_martin)

Dass Ricky Martin als Vater von vier Kindern Langeweile hat, überrascht ein wenig. Aber der Sänger wollte ganz offensichtlich mal was Neues probieren und präsentiert seinen Fans das Ergebnis via Instagram: Seine Gesichtsbehaarung ist nun nicht mehr wie gewohnt braun, sondern blond. Bleichmittel sei Dank.

“Mega cool”, “Trendsetter” “Love it!” – Viele seiner Follower sind überrascht, aber begeistert und feiern Rickys Typveränderung. Doch es gibt auch kritische Stimmen zum neuen Bart. “Neiiiiin, vorher hast du mir besser gefallen” oder “Du brauchst ein anderes Hobby, wie wär’s mit Stricken?”, heißt es in den Kommentaren.

Was Ricky Martins Ehemann Jwan Yosef (37) vom neuen Look seines Partners hält, ist nicht überliefert. Aber im Zweifel ist so ein Bart ja auch schnell wieder abrasiert …


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel