Las Vegas: Kann der deutsche Magier Christoph Kuch diese Zauberlegenden täuschen?

Vom Zaubern fasziniert, seit er sieben Jahre alt ist

Wenn Familie Kuch in Nürnberg Karten spielt, steht der Gewinner schon immer vorher fest: Papa Christoph. Denn der Mental-Magier und Buchautor hat es einfach drauf. Seit er sieben Jahre alt ist, ist Christoph Kuch vom Zaubern fasziniert. Schnell merkt er, dass er Talent hat. Er wird Deutscher Meister und 2012 sogar Weltmeister in der Kategorie Mental-Magie.

Und jetzt ist dem 46-Jährigen in den USA sein größter Erfolg gelungen: In der TV-Show “Fool Us”, versuchen Magier den Zauberlegenden Penn Jillette und Teller Tricks vorzuführen, die sie nicht entschlüsseln können. Ob es Christoph Kuch gelungen ist und wo sein Weg noch hinführen kann, das sehen Sie im Video!


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel