Let's Dance 2021: DAS tragen Valentina Pahde & Lola Weippert drunter

Die Girls lüften das Outfit-Geheimnis

Tiefer Ausschnitt, kurzes Röckchen und laaange Beine. Bei “Let’s Dance” zeigen die Teilnehmer oft viel Haut. GZSZ-Star Valentina Pahde und Moderatorin Lola Weippert fegen in Show 7 in besonders heißen Tanz-Outfits übers Parkett. Da fragt sich so mancher Fan: Was tragen die Damen eigentlich drunter? Viel kann es ja nicht sein, oder? Wir haben bei Valentina und Lola nachgefragt, ob unter den Outfits überhaupt noch Platz für Unterwäsche bleibt. Das Geheimnis der heißen Outfits lüften die beiden im Video.

„Es ist halt schon sau nackt“

“Man erkennt sofort in welchem Team wir sind. Denn: Joachim Llambi hat die Kostüme ausgesucht”, scherzt Valentina Pahde über ihr knappes Outfit für den Jury-Teamtanz in Show 7. Auch Mitstreiterin Lola Weippert trägt den rückenfreien und hoch geschlitzten Hauch von Nichts. “Es ist halt schon sau nackt”, gibt sie zu. Unter so wenig Stoff, passt auch wenig: “Keine Strumpfhose und keine Unterwäsche”. Aber komplett “unten ohne” geht es für die Damen dann doch nicht aufs Tanzparkett, wie Valentina und Lola oben im Video zeigen.

Was sexy aussieht, bringt am Ende auch den (geteilten) Sieg für ihre Gruppe. Die heißen Rumba-Moves des Teamtanzes sehen Sie im Video unten.





Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel