Let's Dance 2021: Jan Hofer findet sein Tanz-Aus nur fair

Show 7? Damit hatte Jan Hofer gar nicht gerechnet!

Für Jan Hofer ist das Abenteuer “Let’s Dance” vorbei. Traurig ist der 69-Jährige darüber aber nicht. Ganz im Gegenteil: “Es ist später passiert, als ich gedacht habe. Ich bin ein bisschen stolz darauf, dass wir Show 7 geschafft haben. Damit hatte ich nicht wirklich gerechnet”, sagt Jan Hofer direkt nach der Liveshow im RTL-Interview. Seine ersten Worte als Ex-“Let’s Dance”-Kandidat gibt’s im Video.

Andere waren einfach deutlich besser

Jan Hofer ist überhaupt nicht verbittert, dass er und Christina Luft das Parkett räumen müssen. Seine tänzerische Leistung kann der 69-Jährige sehr gut einschätzen. “Ich hätte es als äußerst unfair empfunden, wenn meinetwegen jemand hätte gehen müssen, der um Klassen besser ist als ich”.

In der Tat: Für Jan Hofers Langsamen Walzer gab es von der Jury nur 12 Punkte. GZSZ-Star Valentina Pahde hat für ihre Wahnsinns-Performance in Show 7 satte 30 Punkte abgesahnt. Genauso wie der tanzende Fußballer Rúrik Gíslason. Vor dieser Leistung zieht auch Jan Hofer im Abschieds-Interview seinen Hut. Oben im Video erfahren Sie, wofür er Tanzpartnerin Christina Luft besonders dankbar ist.

Playlist: Alle „Let’s Dance“-Videos zu Jan Hofer





Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel