Luzifers Erbe!? Influencer möchte wie Satan aussehen

Sein neuestes teuflisches Element: Stoßzähne, die beidseitig aus dem Mund herausragen

Michel Faro do Prado aus Brasilien hat ein Ziel, für das er extreme Eingriffe in Kauf nimmt: Er möchte aussehen wie der Teufel. Der 44-Jährige sorgt dafür, so düster wie nur möglich zu wirken – und ließ sich dafür sogar einen Finger amputieren und die Nase abschneiden. Jetzt hat der Influencer einen weiteren Schritt gewagt und sich Stoßzähne implantieren lassen.

Der Influencer ließ sich einen Ringfinger entfernen

Seit seiner Nasen-OP liegt das Nasenbein des 44-Jährigen frei

Auf seinem Instagram-Account präsentiert Michel seine neuen Stoßzähne, die laut “Daily Star” 790 Pfund kosteten und beidseitig aus seinem Mund herausragen. Damit hat er seinen Teufelslook um ein weiteres Element ergänzt. Seinen Kopf zierten bisher einige Hörner an Kopf und Stirn und er ließ sich die Nase abschneiden – seitdem liegt sein Nasenbein frei. Außerdem ließ er sich den Ringfinger an einer Hand entfernen. Und die Eingriffe gehen nicht spurlos an dem 44-jährigen Brasilianer vorbei: “Eigentlich habe ich eine gute Schmerzresistenz, aber ich leide in den Nachbehandlungen viel mehr als damals”.



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel