remme veröffentlicht seine neue Single + Video “chameleons”

der niederländische singer-songwriter remme läutet den sommer mit seiner neuen feel-good single “chameleons” ein, die die ersten annäherungsversuche zwischen zwei potentiellen partnern beschreibt.

“meine neue single ‘chameleons’ beschreibt das gefühl, mit jemandem zusammen zu sein, den man mag, ohne den mut zu haben, es laut auszusprechen. wie zwei chamäleons versteckt man sich, versucht, die wahren farben und gefühle nicht zu zeigen, gibt sich gegenseitig kleine hinweise, ohne klar und ehrlich zu sein”, sagt remme über den song. “ich habe das mit jemandem letzten sommer im urlaub erlebt. nachdem ich nach hause kam, schrieben wir uns etwa eine woche lang, aber ein paar tage später verloren wir den kontakt, ich schätze, ich hätte einfach anrufen sollen, um direkt zu sagen, was ich fühle”, fährt er fort.

wieder live spielen zu können, hatte auch auswirkungen auf remmes songwriting.

“als ich den song auf meiner alten spanischen gitarre fertig geschrieben hatte, fühlte ich, dass ich nach einem song suchte, den ich mit meiner band live auf einer großen bühne spielen und jeder mitsingen kann. in letzter zeit schreibe ich wirklich gerne diese art von songs, die live spaß machen, da sich die welt langsam wieder öffnet. es war wirklich toll, dass ich die gelegenheit hatte, einige von meinen neuen songs bei meinen headline-shows im april zu testen. von dem moment an, als ich von der bühne kam, wusste ich, dass “chameleons” meine nächste single sein würde”, erinnert er sich.

remmes songwriting hat sich in den letzten zwei jahren seiner karriere zu einem noch tiefgründigeren storytelling entwickelt. die warme, sanfte stimme ist noch da, die songs handeln von liebe und den polaroid-momenten des lebens, doch remme klingt angekommener denn je in seinem sound zwischen power-balladen und pop-hymnen, die man laut mitsingen und noch lauter mitfühlen möchte.

„get older“ war der perfekte startschuss für remmes laufbahn als musiker: der song wurde mittlerweile über 13millionen mal gestreamt und fand im länderübergreifend fans: so lief er nicht nur bei den großen niederländischen sendern „3fm“ und „radio 2“, auch hierzulande gab es plays bei „1live“ und „puls“. der tschechische radiosender evropa2 zeichnete remme kürzlich mit dem “bester internationaler newcomer” award aus. insgesamt hat der junge singer-songwriter bisher über 47 millionen streams erreicht. aufmerksamkeit erregte er auch mit seinem fernsehdebüt bei “inas nacht” und seinem support für lea bei ihren picknick konzert sessions im letzten sommer.

remme lebt musik seit er 12 jahre alt ist und arbeitet seitdem an seinen songs, für die er ständig zwischen seiner heimat eindhoven und berlin pendelt, wo sich das studio befindet. zu seinen einflüssen zählen frank ocean, fleetwood mac, bruce springsteen, aber auch jeff buckley und justin bieber. „ja, das ist sehr verschieden, aber vielleicht ist es so ein millennial-ding, dass wir uns da keine grenzen setzen.“wegen seines jungen alters und seinen skills an klavier und gitarre hat er das siegel newcomer & multitalent natürlich direkt verdient, doch das allein ist wahrlich untertrieben: in remme schlummert eine alte seele, die momentaufnahmen aus dem täglichen wirrwarr filtert und in zeitlose, eindringliche songs verwandelt.

Foto: (c) meslahi

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel