Spanien ab heute wieder Risikogebiet? Das sagt RTL-Reiseexperte Ralf Benkö

Spanien könnte schon heute zum Risikogebiet erklärt werden

Am Sandstrand auf Mallorca entspannen könnte bald nicht mehr ganz so einfach sein. Weil in ganz Spanien die Corona-Infektionszahlen ansteigen, erwägt die Bundesregierung offenbar, das gesamte Land als Risikogebiet einzustufen. Das geht aus Berichten der Funke Mediengruppe hervor. Bislang wurden nur einzelne Städte und Regionen als Risikogebiete eingestuft, wie zum Beispiel Andalusien und das Baskenland. Das könnte sich jetzt allerdings ändern.

​+++ Alle aktuellen Informationen zum Coronavirus finden Sie in unserem Live-Ticker auf RTL.de +++

Das sagt RTL-Reiseexperte Ralf Benkö zur Lage

RTL-Reiseexperte Ralf Benkö glaubt ebenfalls, dass es aufgrund des hohen Inzidenzwerts in Deutschlands liebstem Urlaubsland nur noch eine Frage der Zeit ist, bis die Regeln wieder verschärft werden. Was bedeutet das jetzt genau? Und was passiert mit dem geplanten Urlaub? Ab heute soll für Klarheit gesorgt werden.

Für ihn ist die Einstufung von Spanien zum Risikogebiet keine Überraschung: “Es wäre überraschend, wenn es nicht passiert wäre!”, erklärt er auf Nachfrage. Ob man jetzt seinen geplanten Urlaub storniert oder nicht, bleibt jedem selbst überlassen. Von einer kostenfreien Stornierung können Urlauber allerdings nicht ausgehen, warnt der Reiseexperte. Wird für ein Land eine Reisewarnung vom Auswärtigen Amt ausgesprochen, könne man normalerweise auch kostenlos stornieren, allerdings seien Risikogebiet und Reisewarnung in diesem Jahr nicht mehr automatisch gekoppelt.

Derzeit habe die Erklärung zum Risikogebiet “keine allzu großen Auswirkungen auf die Rückreise der Urlauber. Testen lassen muss man sich sowieso, wenn man nicht geimpft ist, und mit dem negativen Testergebnis kann man die Quarantäne bei einem Risikogebiet vermeiden, also hätte das auch keine gravierenden Auswirkungen”, erklärt Benkö. Anders sähe die Situation aus, sollte Spanien zum Hochinzidenzgebiet oder Virusvariantengebiet erklärt werden. (vdü)

AUDIO NOW Podcast Empfehlung zum Thema Corona

RTL.de empfiehlt

10 Fakten zur Corona-Impfung

Viele Menschen haben sie schon, für alle anderen rückt sie immer mehr in greifbare Nähe: die Corona-Impfung. Aber noch sind viele Fragen offen und täglich kommen neue hinzu. Wann kann ich mir einen Termin machen? An wen kann ich mich für einen Impftermin wenden? Darf ich mir meinen Wirkstoff selbst aussuchen und muss ich nach der Impfung die AHA-Regeln beachten? Sollte ich mich impfen lassen, obwohl ich schon Corona hatte? Diese und weitere Fragen beantworten wir hier in unserer Web-Story.

TVNOW-Doku "Kinder in der Corona-Krise"

Das Coronavirus hält die Welt seit mehr als einem Jahr in Atem und ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Wie geht es unseren Kindern in der Pandemie und wie wirken sich z. B. Lockdown-Beschränkungen auf sie aus? In der TVNOW Dokumentation “Kinder in der Corona-Krise” erzählen Kinder und Jugendliche, was ihre größten Herausforderungen sind.



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel