Take Me Out: Jan Köppen unter 30 flirtwilligen Frauen – Ein Grund zur Eifersucht?

Jan Köppen begibt sich in die „Löwinnen-Arena“

Jan Köppen alleine unter 30 flirtwilligen Frauen – genau das wird für ihn bei “Take Me Out XXL” zur Realität. Oder um es in seinen Worten zu sagen: Der 38-Jährige begibt sich in die “Löwinnen-Arena”. Und davor hat er eine ordentliche Portion Respekt. “Die feuern ja auch gerne mal ab”, weiß er inzwischen aus Erfahrung. Und Jan verrät Moderatorin Katja Burkard im “Punkt 12”-Talk auch, dass er “Frauen nochmal anders kennengelernt” hat. Warum er aber auch Respekt vor den Single-Männern hat und was seine Freundin eigentlich zu dem neuen Job sagt, verrät Jan oben im Video.

Der Moderator ist in festen Händen

Die “Take Me Out”-Singles haben es bekanntermaßen faustdick hinter den Ohren, das weiß auch Katja Burkard. Deshalb will sie von Jan Köppen wissen, wie seine Freundin mit der Situation umgeht. Kommt da etwa Eifersucht ins Spiel? Auf gar keinen Fall! Da kann der Moderator entwarnen: “Ich glaube, wenn man eine solche Beziehung führt und auch schon so lange, dann ist da alles entspannt. Ich darf mich da in die Löwinnen-Arena wagen, ohne dass sie Angst um mich hat.”

Von dieser Rolle träumt Jan Köppen

Die perfekten Voraussetzungen für vier amüsante “Take Me Out XXL”-Folgen sind also gegeben und Amor Jan Köppen freut sich über seine neue Aufgabe. Aber mal in die Zukunft geschaut: Welche Herausforderungen würden den 38-Jährigen denn noch reizen? Da fällt ihm direkt etwas ein: “Der neue Jo Gerne wäre ich gerne […] Ich würd’ den Fasan gerne wieder eröffnen.” Bei der Vorstellung muss selbst “Punkt 12”-Moderatorin Katja Burkard lachen. Denn mit Fiesling Jo Gerner hat Jan als Frauenversteher und selbsternannter “schüchterner Typ in der Ecke” wohl nicht allzuviele Gemeinsamkeiten. (kwa)

RTL.de empfiehlt

„Take Me Out XXL“ im TV und auf TVNOW

Ab dem 13. Juli läuft “Take Me Out XXL” in insgesamt vier Folgen immer dienstags ab 20:15 Uhr bei RTL und auch im TVNOW-Livestream.

Nachträglich stehen die Folgen auch auf TVNOW Abruf bereit.



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel