Tom Holland enthüllt: Das ist der neue ‘Spider-Man’-Titel

Endlich ist die Katze aus dem Sack: Der dritte Teil der aktuellen “Spider-Man”-Filmreihe hört auf den Namen “No Way Home”. Das kündigte unter anderem der Hauptdarsteller Tom Holland (24) auf seinem Instagram-Account an. Nahezu zeitgleich veröffentlichte auch Sony Pictures das kurze Video via YouTube, das den Namen des kommenden Marvel-Actionfilms an einer Schultafel präsentiert.

” data-fcms-embed-type=”glomex” data-fcms-embed-mode=”provider” data-fcms-embed-storage=”local”>An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt (Glomex). Sie können sich Inhalte dieses Anbieters mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Der Streifen soll zu Weihnachten in die Kinos kommen und ist mittlerweile bereits der sechste Film des Marvel Cinematic Universe, in dem der Brite in die Rolle des Spinnenmannes schlüpft. Sein Debüt feierte er 2016 in “The First Avenger: Civil War”, es folgten “Spider-Man: Homecoming” (2017), “Avengers: Infinity War” (2018), Avengers: Endgame” (2019) und “Spider-Man: Far From Home” (2019).

.instagram-container { position: relative; padding-bottom: 100% !important; padding-top: 40px; height: 0; overflow: hidden; border: 1px solid var(–grey20); border-radius: 4px;}.instagram-container, .instagram-container iframe { max-width: 550px !important; }.instagram-container iframe { position: absolute; top: 0; left: 0; width: 100%; height: 100%; border: 0 !important; margin-top: 0 !important; } @media screen and (max-width: 1023px) { .artikeldetail .detail .artdetail .artdetail_text .instagram-container { padding-bottom: 150% !important;} }@media screen and (max-width: 767px) { .artikeldetail .detail .artdetail .artdetail_text .instagram-container { grid-column-start: 1;grid-column-end: -1;margin-left: 0;margin-right: 0;} .instagram-container, .instagram-container iframe { max-width: calc(100vw – 20px) !important; } }

” data-fcms-embed-type=”instagram” data-fcms-embed-mode=”provider” data-fcms-embed-storage=”local”>An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt (Instagram). Sie können sich Inhalte dieses Anbieters mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Die Dreharbeiten zu “Spider-Man: No Way Home” starteten bereits im Oktober 2020 in Atlanta. Der US-Kinostart wird bislang für den 17. Dezember 2021 angestrebt.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an [email protected]

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel