Tote Alexis Sharkey (†26): Was wir bisher über den Tod der Influencerin wissen

„Wenn man sich eine perfekte Frau vorstellt, dann war das Alexis“

Der Tod von US-Influencerin Alexis Sharkey (†26) hat Viele erschüttert. Sie war schön, bei Instagram erfolgreich, hatte einen Mann, Freundinnen und ein Leben, was sich viele Menschen wünschen würden. Dann der Schock: Am 28. November wird ihre Leiche nackt am Straßenrand entdeckt. “Wenn man sich eine perfekte Frau vorstellt, dann war das Alexis”, sagt Devin Stiehler im Interview mit RTL. Sie ist Freundin der toten Influencerin. Wir haben uns auf Spurensuche bei Freunden und Familie der Influencerin gemacht. Welchen schlimmen Verdacht es nun gibt und welche Pläne ihre Mutter Stacey Robinault mit ihr hatte, das erfahren Sie im Video.

Bisher ungeklärt: Woran ist Alexis Sharkey gestorben?

Alexis hat ihren Mann Tom Sharkey erst 2019 geheiratet. Gemeinsam sind die beiden Anfang des Jahres nach Houston, Texas gezogen. “Aber es gab Gerüchte, dass sie sich scheiden lassen wollte, weil er sie im Streit mehrfach gewürgt und geschlagen haben soll”, erklärt RTL-Reporterin Daniela Hoffmann.

Bisher ist die Todesursache ungeklärt, denn die Leiche war körperlich unversehrt. Forensiker des Harris County Institute identifizierten die Leichte und stellten keine sichtbaren Wunden am Körper der jungen Frau fest. Eine Obduktion soll jetzt helfen, den mysteriösen Tod zu klären. Denn eine Frage bleibt: Was steckt hinter der vermeidlich perfekten Fassade von Alexis Sharkey?


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel