Unter uns:  Kommt Tobias Vivien und Luke auf die Schliche?

„Unter uns“-Folge 6540 vom 02.02.21

Vivien und Luke wollten auf eigene Faust dafür sorgen, dass Sebastian für Viviens Vergewaltigung bestraft wird: Sie machten ihn mit Drogen willenlos und setzten ihn am Flughafen ab. Ihr Plan ging auf: Die Polizei fand ihn dort, glaubte, dass er fliehen wollte und nahm ihn fest.

Vivien und Luke beschließen, Tobias nichts von ihrer Aktion zu sagen. Schließlich ist er Viviens Anwalt und wird ihr Handeln nicht gutheißen. Aber Tobias merkt recht bald selbst, dass etwas nicht stimmt, wie das Video oben zeigt.

Hinter den Kulissen von „Unter uns“


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel