US-Star Maria Menounos ist mit Mehrlingen schwanger

Happy End für Maria Menounos?

US-Moderatorin und Schauspielerin Maria Menounos hatte es in der Vergangenheit nicht leicht: Im Februar 2017 wurde bei ihr ein Hirntumor diagnostiziert, weshalb sich die 42-Jährige aus dem TV zurückzog. Doch Maria hatte Glück im Unglück, denn der Golfball große Tumor war gutartig und konnte operativ entfernt werden. Nun die nächste gute Neuigkeit: Maria ist schwanger – mit gleich mehreren Babys!

Auch Maria Menounos' Mutter hat einen Tumor im Gehirn

Bereits im letzten Dezember verriet die Brünette in ihrem Podcast “Better Together”, dass sie und ihr Liebster Keven Undergaro (53) Nachwuchs erwarten. Wie viele Babys das Paar genau erwartet und wann die Sprößlinge das Licht der Welt erblicken sollen, behielt die werdende Mami für sich. Jetzt verriet sie allerdings schon, dass sie mit ihrer Familie vom trubeligen Los Angeles nach Nashville ziehen zu wollen, in eine Umgebung, in der ihre Kids behütet mit anderen Kindern aufwachsen können. Ein wundervoller Neustart nach dieser schwierigen Zeit.

Doch ganz sorgenfrei ist die 42-Jährige trotzdem nicht. Denn auch ihre Mutter Litsa ist an einem Hirntumor erkrankt. Dieser ist jedoch bösartig, zudem hat sich die Kranke mit dem Corona-Virus infiziert. Aufgeben kommt für die Bald-Oma aber nicht in Frage. “Gestern sagte ich zu ihr: ‘Du musst stark und gesund werden. Du musst durchhalten – du hast bald Enkelkinder”, verriet sie in einer aktuellen Podcast-Folge.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel