Verliebt? DSDS-Sternchen Katharina Eisenblut spricht über den neuen Mann in ihrem Leben

Eine neue Liebe nach Trennung von Marvin Aventura

DSDS-Sternchen Katharina Eisenblut (27) und Marvin Aventura (28) lernten sich Anfang 2021 bei “Deutschland sucht den Superstar” kennen und lieben. Ihr Liebesglück war jedoch nur von kurzer Dauer, seither gehen die beiden Gesangstalente wieder getrennte Wege. Die hübsche Brünette verrät jetzt in einem aktuellen Interview: Es gibt schon einen neuen Mann an ihrer Seite!

So lernte Katharina ihren Neuen kennen

Gegenüber der “Bild”-Zeitung verrät die talentierte Sängerin: “Es gibt da jemanden, der mir gerade sehr gut tut und der mich zum Lachen bringt.” Dabei kommt die 27-Jährige beim Plaudern über ihr erstes Kennenlernen richtig ins Schwärmen. “Das war vor etwa vier Wochen in München. Ich saß dort mit meiner besten Freundin, er kam auf mich zu und fragte, ob er mich kennenlernen darf. Mir war es bis dahin noch neu, dass ich jemanden auf so klassische Weise kennenlerne”, gesteht die Brünette.

Ob man schon von Liebe sprechen kann? “Das ist noch zu früh zu sagen”, findet Katharina und möchte es erstmal langsam angehen.

Niko ist ein echter Hingucker!

Da die beiden nichts überstürzen wollen, suchen Fans der 27-Jährigen erste Pärchen-Pics der beiden auf ihrem Instagram-Account vergeblich. Jedoch kennt man bereits den Namen des Sunny-Boys, der Katharina so glücklich macht: Niko – ein Gründer und Marketing-Experte, der beruflich in der Immobilien- und Finanzbranche zu Hause ist. Der Münchner scheint dabei nicht nur was im Köpfchen zu haben, sondern ist auch noch ein echter Hottie! Beruflich scheinen die beiden ja bereits angekommen zu sein, dann drücken wir auch in puncto Liebe fest die Daumen.



Produktvergleiche

Gutscheine

Services


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel