Von Vorarlbergern für Vorarlberger

JulianaRossnagel und Katharina Maier haben in der Rathausgasse das Juka’s eröffnet. Inihrer Angebotspalette wird viel Wert auf Regionalität gelegt.

DasMotto „Feines aus Vorarlberg“ steht ganz zentral in dem neu eröffneten GeschäftJuka’s in Bludenz. Anfang November fand die Eröffnung in den ehemaligenGeschäftsräumen der Modekette Cecil statt. Noch früher war dasElektronikgeschäft Lampert dort beheimatet. Die beiden Inhaberinnen JulianaRossnagel aus Bludenz und Katharina Maier aus Göfis sind schon seit vielenJahren befreundet, außerdem verbindet sie eine zehnjährige gemeinsameBerufserfahrung. „Wir sind einfach ein eingespieltes Team und verstehen unsgroßartig“, betont Julia Rossnagel. Die Nachfrage nach regionalen Produktenhabe in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung gewonnen. „Mit Juka’smöchten wir vor allem Klein-Produzenten aus dem Ländle mit ihren Produktenunterstützen. Wir sind sozusagen ein Geschäft von Vorarlbergern fürVorarlberger. Nicht zuletzt aus diesem Grund haben wir ein entsprechend großesGeschäftslokal gewählt. Jetzt ist genau die richtige Zeit für unseren Schrittin die Selbstständigkeit“, führt Julia Rossnagel weiter aus.

VielErfahrung und Humor

„Wirbringen viel Erfahrung, eine große Portion Motivation und auch unseren Humormit“, erklärt Katharina Maier. Die Besucher sollen sich im Juka’s vor allemwohl fühlen. Der eigenwillige Geschäftsname ist eine Kombination der beidenVornamen der Betreiberinnen. Das Einrichten ihres Geschäfts haben die beidenGeschäftsfrauen nach ihrem eigenen Konzept vorgenommen. Das Geschäftslokalwurde in den Farben Weiß und Türkis gehalten. Es wirkt frisch, klar und sehrübersichtlich. Alle Produkte sind thematisch geordnet. „Wir haben so richtigprofimäßig selber Hand angelegt“, meint Juliana Rossnagel humorvoll. In ihrerProduktpalette befinden sich unter anderem unterschiedlichste Handwerkskunstwie etwa sehr edel gestaltete Pfeffermühlen oder Kugelschreiber aus Holz,originelle Grußkarten, aber auch wertvolle Lebensmittel oder auch eine ganzeEcke mit Pflegeprodukten, die von diversen Produzenten stammen. Außerdem sindSpirituosen, Bier, feine Öle sowie Gewürze erhältlich.

EineBesonderheit bieten sie mit individuell zusammengestellten „Geschenkböxle“ fürjeden Anlass an. Ein Besuch im Juka‘s lohnt sich auf jeden Fall, die beidenGeschäftsfrauen beraten mit sichtbarer Freude ihre Kunden.

Juka’s
Rathausgasse 3
Tel. 0660 846 15 15
Mail [email protected]
www.jukas.at

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag von 9.00  bis 17.00 Uhr, Samstag 9 bis 12 Uhr

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel