„Wer wird Millionär? – Das große Zocker-Special“– alle Original-Frageleitern von Freitag, den 22. Januar 2021

Und wieder räumen die Damen ab

Ein Zocker-Special, wie es im Buche steht! Zwei Kandidaten zocken sich durch, zwei verzocken sich. Die einen bewahren einen kühlen Kopf, andere zeigen Nerven. Der Kandidat mit dem vermeintlichen Zocker-Gen, Diplomkaufmann und Börsen-Trader Dr. Peter Reich zum Beispiel nimmt schon am Anfang einen Joker zur Hilfe und fällt auf 1.000 Euro zurück, während die junge Mathelehrerin Jamila Südekum zwar mit den Fingern rechnen muss, sich aber mutig zu ihren 125.000 Euro hoch zockt. Über dieselbe Summe darf sich auch Überhangkandidat Alfons Müller freuen, während Andreas Eming nicht nur im Dart-Spiel verliert und mit 1.000 Euro nach Hause gehen muss.

Die Original-Spiele aller Kandidaten vom 22. Januar 2021:

Überhangkandidat Alfons Müller erquizzt am Ende sage und schreibe 125.000 Euro. Hier geht es zu seinem Spiel!

Peter Reich verzockt sich bei der 16.000-Euro-Frage und fällt auf 1.000 Euro zurück. Seine Originalfragen können Sie hier nachspielen!

Mathelehrerin Jamila Südekum amüsiert Günther Jauch mit ihrer Finger-Rechnerei, zockt sich am Ende aber zu 125.000 Euro durch. Hier können Sie ihre Originalfragen nachspielen!

Andreas Eming aus Bocholt hat Pech und kann leider nicht mehr als 1.000 Euro mit nach Hause nehmen. Hier geht es zu seiner Frageleiter!

„Wer wird Millionär? – Das große Zocker-Special“ online schauen auf TVNOW

Das komplette “Wer wird Millionär?”-Zocker-Special halten wir für Sie natürlich wie immer auch zum Abruf auf TVNOW bereit.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel