Zac Efron völlig verändert: Hat er sich für eine Schönheits-OP unters Messer gelegt?

Zac Efron wurde als Troy Bolton in High School Musical zum Star

Schauspieler-Hottie Zac Efron (33) dürfte den meisten Fans wohl noch als Serien-Star Troy Bolton aus “High School Musical” bekannt sein. Doch aus dem Tennie-Boy von einst ist mittlerweile ein erwachsener Mann geworden. In den letzten Monaten ist es still um den Schauspieler geworden, er gönnte sich eine Auszeit in Australien und genoss die Zeit mit seiner Freundin Vanessa, von der sich Zac mitterweile schon wieder getrennt haben soll. Jetzt gibt es allerdings neue Bilder des 33-Jährigen und da muss man wirklich zweimal hinschauen: Hat sich Zac etwa einer Schönheitsoperation unterzogen?

Was ist nur mit deinem Gesicht passiert, Zac?

Schon am Donnerstag, den 22.April ging pünktlich zum “Tag der Erde” ein Video von Zac Efron im Netz online. Dabei wirbt der Schauspieler um Bill Nyes “Earth Day Musical-Special”, bei dem sich der 33-Jährige gemeinsam mit anderen Stars für mehr Klima- und Umweltbewusstsein stark machen will. Doch als Zac bei Minute 1:50 zu Wort kommt, sind die Fans wohl eher vom merkwürdigen Aussehen des Schauspielers überrascht. Schaut man sich das Gesicht von Zac genauer an, so fällt auf: Sein Kinn wirkt deutlich länger gezogen und seine Wangen sogar geschwollen. Lange dauert es nicht, bis Zacs Foto in den sozialen Medien viral geht.

Auf Twitter können die Fans es gar nicht glauben, ob es sich beim Schauspieler wirklich um den Zac handelt, den sie kennen. So schreibt eine Followerin: “Ich wache auf und sehe diesen Zac Efron!” Ein anderer User schreibt: “Was zum Teufel hat Zac Efron mit seinem Kiefer gemacht?” Immer mehr User überlegen schon, an wen Zac Efron sie mit seinem deutlich veränderten Gesicht wohl erinnern könnte. Einige Twitter-Mitglieder sprechen von Zac als der “menschliche Shrek”.





Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel