Helene Fischer macht große Comeback-Ankündigung

Helene Fischer will bei ihrem einzigen Deutschlandkonzert 2022 eigenen Angaben zufolge alle Rekorde brechen. Doch was plant die Schlagerqueen da eigentlich genau?

Superstar Helene Fischer wird 2022 ein einziges großes Konzert geben. Und nicht nur irgendeines. Ihre Plattenfirma Universal Music kündigte am Montag “das bisher größte Open-Air-Konzert ihrer Karriere” an. Stattfinden soll es am 20. August 2022 auf dem Open-Air Gelände der Messe München.

Fischers einziges Deutschlandkonzert nächstes Jahr

Und damit soll auch schon Schluss sein. Denn es wird Fischers einzige Deutschland-Show im kommenden Jahr sein. “Wir können uns auf einen ganz besonderen Abend freuen, denn es wird mein einziger Live-Auftritt im Jahr 2022 in Deutschland! Auf uns wartet eine spektakuläre Show mit ganz neuen Dimensionen”, verspricht die Künstlerin immerhin.

Es wird eine Premiere: Denn Helene Fischer wird Songs aus ihrem bald erscheinenden Album “Rausch” sowie einige ihrer größten Hits zum Besten geben. Der Kartenvorverkauf startet bereits diesen Donnerstag (9.9.), wie das Label weiter bekanntgab.

Neues Album erscheint im Oktober

Ihre neue Single “Vamos a Marte”, ein Duett mit dem puerto-ricanisch-amerikanischen Latino-Star Luis Fonsi ist seit 6. August auf dem Markt. Die Nummer konnte auf Platz 2 der deutschen Singlecharts einsteigen. Höher kam kein Song von ihr. Nicht einmal “Atemlos durch die Nacht”, das lediglich auf den dritten Platz klettern konnte.

  • Über Ehe und Romantik: Chris de Burgh: ”Hier hören viele Paare auf”
  • Bill und Tom Kaulitz: ”Bei unterschiedliche Ansichten wirds ungemütlich”
  • Money, money, money?: Was das Vermögen von Abba fürs Comeback bedeutet

Helene Fischers neues Album “Rausch” hat die Entertainerin vor wenigen Tagen für den 15. Oktober 2021 angekündigt. Es ist ihr erstes Studioalbum seit dem Jahr 2017.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel