Joel Brandenstein macht gemeinsame Sache mit Moses Pelham

Für seine Single „Endstation“ hat sich Joel Brandenstein Rapper Moses Pelham zur Unterstützung geschnappt. Seit kurzem ist auch das offizielle Video dazu verfügbar.

Über die Zusammenarbeit sagte Brandenstein laut „Sony Music“: „Hip-Hop war und ist für mich immer Inspiration für einen ungefilterten, kreativen Umgang mit Sprache. Die Zusammenarbeit mit Moses, einer der prägendsten Figuren der Musik, mit der ich aufgewachsen bin, ist definitiv ein Meilenstein auf meinem bisherigen musikalischen Weg.“

In „Endstation“ singt Joel Brandenstein übrigens eine Parabel auf das Scheitern und den Neubeginn.

Foto: (c) Vincent Franken

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel