Kult-Rocker Scorpions feiern ihr Comeback

Deutschlands erfolgreichster Rock-Exportschlager meldet sich zurück. Die Scorpions aus Hannover kündigen ein neues Album und die erste Tour seit Jahren an. 

Zum ersten Mal ist Ex-Motörhead-Schlagzeuger Mikkey Dee dabei. „Das Album hat die Scorpions DNA, den Kern bilden die Schenker/Meine Kompositionen“, sagt Frontmann Klaus Meine in der Ankündigung zu Album und Tournee. Darin erklärt er auch, warum die neuen Songs „die Frische und Power der 80er-Scorpions-Alben“ haben: „Wir haben als Band alle zusammen in einem Raum gespielt und die Songs aufgenommen – genau so, wie wir es damals in den 80er Jahren gemacht haben. Wir können es nicht erwarten wieder loszulegen, um endlich wieder für unsere Fans zu spielen.“

Im Oktober erscheint eine neue Single

„Rock Believer“ wird im Februar 2022 veröffentlicht, bereits Ende Oktober 2021 erscheint die neue Single „Peacemaker“. Die „Rock Believer World Tour“ startet in Las Vegas, wo die Band vom 26. März 2022 bis 16. April im Rahmen ihrer Residency im Planet Hollywood Hotel & Casino gastieren wird.

  • Nena-Keyboarder Fahrenkrog-Petersen: Er ätzt gegen die CDU
  • Kult-Band auf Welttournee: Scorpions-Tour in Deutschland
  • Kultband Helloween wiedervereinigt: “Wollte nicht mit diesem Groll sterben“

Im Anschluss geht es dann nach Europa, wo sie unter anderem in der Accor Arena in Paris und weiteren neun europäischen Ländern spielen. Sechs Shows wird es in Deutschland geben.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel