„Metallica“ glauben nicht an Live-Shows vor 2021

Diese Nachricht will sicherlich niemand hören: Lars Ulrich glaubt nicht, dass vor 2021 Konzerte in Arenen möglich sein werden.

Gegenüber „CNBC“ sagte der „Metallica“-Drummer dazu: „Wir müssen uns leider damit abfinden, aber das letzte, was passieren wird, sind große Konzerte mit 20.000 Menschen in einer Arena oder 50.000 Menschen in einem Stadion. Die gute Nachricht an der Live-Konzert-Front ist, dass wenn ‚Metallica‘ und andere Bands wie ‚Metallica‘ wieder große Arenen oder Stadion spielen, dann kann man auf die Tatsache vertrauen, dass Covid, so wie wir es kennen, vorüber ist.“

Ob die Konzertbranche bis 2021 durchhält, bevor wieder ein großes Konzert stattfindet, ist fragwürdig.

Foto: (c) Izumi Hasegawa / PR Photos

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel