Roland Kaiser: Endlich kann er wieder lachen

Emotionales Wiedersehen mit seinen Fans

Roland Kaiser freut sich, endlich wieder Musik mit seiner Band vor Publikum machen zu können.

Im sächsischen Kamenz feierte Roland Kaiser seinen ersten Auftritt seit Langem.

In den kommenden Wochen können sich die Fans des Schlagerstars auf weitere Auftritte freuen, unter anderem auch bei Florian Silbereisens “Schlagerchallenge” am 4. September in der ARD.

Roland Kaiser, 69, spielte sein erstes Konzert seit Monaten im sächsischen Kamenz. Danach zeigte sich der Schlagerstar überglücklich …

Roland Kaiser zurück auf der Bühne

Am vergangenen Wochenende stand Roland Kaiser endlich wieder auf einer Bühne. In den letzten Monaten musste die Schlager-Legende ein Konzert nach dem anderen verschieben oder ausfallen lassen. Sogar seine legendäre “Kaisermania” am Dresdener Elbufer musste nach bangen Wochen des Wartens und Zitterns schlussendlich doch ausfallen. Dementsprechend groß war der Frust bei den Fans und auch bei Roland Kaiser selbst, der zwischendurch mit den Corona-Entscheidungen der Behörden haderte und sich dem Protest von Sarah Connor anschloss.

“Das schönste Geschenk”

Doch am 28. und 29. August überwog die Wiedersehensfreude bei Roland Kaiser und seinen jeweils rund 3.000 Fans vor der Kamenzer Hutbergbühne. Das erste Konzert war ein nachgeholter Termin aus dem vergangenen Jahr, das zweite ein kurzfristiges Zusatz-Konzert. Über 30 Songs spielte der Schlagerstar am ersten Abend mit seiner Band laut “saechsische.de”. Auf Facebook schrieb Roland Kaiser nach dem ersten Open-Air-Auftritt spürbar erleichtert:

Liebe Freundinnen, liebe Freunde, dieses Konzert in Kamenz wird mir – nach den vielen Monaten der Stille – für immer im Gedächtnis bleiben. Ihr habt meiner Band und mir das schönste Geschenk zum Auftakt meiner Open Airs gemacht: Eure Freude und Begeisterung! Herzlichen Dank für diesen unglaublich emotionalen Abend!

 

Das könnte dich auch interessieren:

  • Roland Kaiser: Jetzt ändert sich alles!

  • Schlager: Roland Kaiser: Gute Neuigkeiten für die Fans – es geht weiter

  • Florian Silbereisen und Melissa Naschenweng: Endlich ein Happy End!

 

Verwendete Quellen: Facebook, Saechsische.de

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel