140 Kilo weniger: Wie geht es Diät-Star Lexi Reed heute?

Mit ihrem Diät-Erfolg wurden Lexi und ihr Mann Danny Reed zu Netz-Stars! Noch vor vier Jahren hatten sie zusammen etwa 350 Kilo auf die Waage gebracht. Daran wollten sie etwas ändern und starteten deshalb ihr Abnehmprogramm mit Sport und gesunder Ernährung – und erreichten ihr Ziel! Insgesamt 180 Kilogramm speckte das Pärchen in drei Jahren ab, 140 davon gehen alleine auf Lexis Konto. Aber wie geht es Lexi heute nach ihrem Abnehm-Erfolg?

Auf Instagram teilt die 28-Jährige immer noch Ernährungs- und Sport-Tipps mit ihren Followern. Außerdem lässt sie ihre Fans an ihrem Alltag teilhaben. Dabei wird allerdings schnell klar: Lexi hat immer noch mit den Folgen ihrer XXL-Diät zu kämpfen. Obwohl sie sich heute mit 80 Kilo deutlich wohler fühlt als vor ein paar Jahren mit 220 Kilo, gibt es eine Sache, die sie stört: Wegen des großen Gewichtsverlusts kämpft sie nun mit überschüssiger Haut. Schon 2018 legte sie sich deshalb unters Messer. Jetzt soll ihr eine zweite OP endgültig zu ihrem Traumkörper verhelfen. “Weniger als 90 Tage und all diese Haut wird weg sein! Die zehn Stunden OP machen mich nervös, während ich mich darauf vorbereite, mich für eine Hautstraffung des Oberkörpers und meiner Arme wieder unters Messer zu legen. Aber ich bin so bereit, endlich ohne Schmerzen zu leben”, erklärt sie in einem Post.

Und Danny? Er hat seit 2016 immerhin über 40 Kilo verloren. Über diesen Erfolg freut er sich zwar sehr, ganz zufrieden mit seinem Körper ist aber auch Lexis Mann noch nicht. “Ich bin noch nicht so schlank, wie ich es gerne wäre, aber ich bin auch nicht mehr da, wo ich mal war. Ich bin extrem stolz auf mich und das, was ich bisher erreicht habe”, schrieb Danny zu einem Bild von sich mit nacktem Oberkörper.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel