400. OP überstanden: Säure-Opfer Katie Piper gibt Update!

Katie Piper hat einen langen OP-Marathon hinter sich. Die Schriftstellerin und Moderatorin wurde 2008 Opfer eines schrecklichen Säureangriffs ihres Ex-Freundes. Dieser verätzte ihr nicht nur die Haut, sondern ließ sie auch auf einem Auge erblinden. Bisher musste sich die “Beautiful Ever After”-Autorin 400 Eingriffen unterziehen, um den Schaden einigermaßen beheben zu lassen. Nach ihrer letzten Operation teilte die Blondine nun ein Selfie aus dem Krankenhaus.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel