Alicias TV-Aus: "Temptation Island"-Girls stehen hinter ihr!

Alicia Costa Pinhero kann auf den Rückhalt ihrer Temptation Island-Kolleginnen zählen! Die Tänzerin fasste einen drastischen Entschluss und brach das Fremdflirt-Format ab. Der Hintergrund: Ihr Partner Yasin Mohamed feierte und flirtete tagtäglich um die Wette – insbesondere mit Verführerin Krisztina Dud\u0026#225;s. Das ließ sich Alicia nicht länger bieten und erklärte das Experiment für gescheitert. Die Kandidatinnen Sabine und Marlisa stehen hundertprozentig hinter ihr, wie sie Promiflash verraten haben!

Im Interview mit Promiflash erzählt Sabine, dass sie den Entschluss der Brünetten völlig gerechtfertigt findet: “Alicia hat die einzig vernünftige Entscheidung getroffen.” Schließlich habe sie sich auf die Show eingelassen, um ihre Beziehung zu testen – irgendwann mache das aber auch keinen Sinn mehr. “Was will man noch testen, wenn der Partner sich komplett daneben benimmt?”, findet die 28-Jährige. Die Münchnerin habe so viel wegstecken müssen, letztendlich sei es verständlich, wenn sie das nicht mehr ertragen könne.

Dem stimmt auch Marlisa gegenüber Promiflash zu: “An Alicias Stelle hätte ich genau dasselbe getan.” Hätte die Blondine beim Lagerfeuer gehört, dass ihr Fabio sich in eine Neue verliebt hätte, hätte sie ebenfalls abgebrochen. “So was als Freundin zu hören, ist einfach unfassbar schmerzhaft und dann hat das Experiment in meinen Augen auch keinen Sinn mehr”, schließt die Bloggerin ab.

Alle Infos zu “Temptation Island – Versuchung im Paradies” bei TVNOW.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel