Alison Brie schwärmt von Lockdown mit Liebsten Dave Franco

Alison Brie (38) genießt die Zeit mit ihrem Mann! Mittlerweile ist es schon vier Jahre her, dass sich die “Glow”-Darstellerin und ihr Liebster Dave Franco (35) das Jawort gegeben haben. Kennengelernt hatten sich die beiden Schauspieler aber bereits im Jahr 2011 bei einer Mardi-Gras-Parade in New Orleans. Aus einem anfänglichen Flirt wurde dann wenig später die große Liebe. Auch den Lockdown verbringen die zwei Turteltauben gemeinsam. Alison verriet nun, dass die aktuelle Gesundheitskrise ihre Ehe sogar gestärkt hat!

“Wir fühlen uns wirklich verbunden und hatten einfach ein tolles Jahr, in dem wir Zeit miteinander verbringen konnten”, offenbarte die “Community”-Darstellerin jetzt im Gespräch mit People. Zunächst sei die neue Situation für das Paar allerdings ein Wechselbad der Gefühle gewesen: “Obwohl unser mentaler Zustand auch schwankte, hatten wir ein Bewusstsein dafür, dass wir nicht immer so viel gemeinsame Zeit haben werden.” Deshalb hätten die beiden versucht, das Beste aus der Situation zu machen und die Zeit in vollen Zügen zu genießen.

Die ersten Monate seien für die zwei Turteltauben dann sogar fast wie Urlaub gewesen: Das Paar ließ es sich gemeinsam zu Hause gut gehen. Sie kochten neue Gerichte oder machten gemeinsam Sport. “Ich denke, wir fühlen uns näher als je zuvor”, schwärmte die 38-Jährige von ihrer Beziehung zu dem “Bad Neighbors”-Darsteller.


Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel