Anna Heiser ehrlich: Sie wollte sich von Gerald trennen!

Die ersten Monate ihrer Schwangerschaft machten Anna Heiser (32) ziemlich zu schaffen!Vergangene Woche gaben die Bauer sucht Frau-Bekannteit und ihr Mann Gerald die Neuigkeiten bekannt, dass sie bald erneut Eltern werden. Das erste Trimester war für die Influencerin aber eine große Herausforderung: Anna gab jetzt preis, dass sie heftige Stimmungsschwankungen hatte – und sich sogar von ihrem Liebsten trennen wollte!

Auf ihrem Instagram-Account veröffentlichte die 32-Jährige nun einen Schnappschuss, auf dem sie von ihrem Mann umarmt wird. In der Bildunterschrift teilte sie ihre ehrlichen Gedanken mit ihrer Community. „Es ist unfassbar, was für einen Einfluss die Hormone auf eine Frau haben“, meinte Anna und fügte hinzu: „In den ersten zwei Schwangerschaftsmonaten habe ich mich mindestens viermal von Gerald getrennt.“ Kleine Probleme haben auf die gebürtige Polin plötzlich wie „unüberbrückbare Differenzen“ gewirkt, weshalb sie im ersten Trimester oft über ein Ehe-Aus nachgedacht habe.

Anna sei total dankbar dafür, dass Gerald sie trotz der Stimmungsschwankungen immer unterstützt habe. „Er ist immer für mich da. Egal, ob es darum geht, den Kühlschrank aufzumachen, um den Brechreiz zu verhindern oder feste umarmen, wenn die Tränen unbegründet fließen“, schwärmte die Zweifach-Mama in spe.

Quelle: Lesen Sie Vollen Artikel